Die ersten Schritte Ihres Welpen: Tipps zur Sozialisierung, Teil 1

Die ersten Schritte Ihres Welpen: Tipps zur Sozialisierung, Teil 1

Wenn man einen Welpen hat, möchte man ihn am liebsten überall hin mitnehmen: zu Freunden, in den Park und auch im Auto. Aber nicht so schnell! Wir verraten Profi-Tipps, wie Sie Ihren Welpen in die neue Welt einführen, ohne ihn zu überfordern.


Nicht zu viele Informationen für den Welpen

„Auch wenn sie den Hund stimulieren sollte, so kann zu viel neue Information doch überwältigend und beängstigend für den Hund sein“, erklärt Hundetrainerin und Autorin Sarah Wilson. „Alles sollte kurz und angenehm sein“, rät Wilson. „Jede neue Erfahrung sollte für Ihren Welpen positiv sein, so dass er sie wiederholen möchte.“

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Den Welpen ans Autofahren gewöhnen

Langsame Gewöhnung: Nicht jeder Hund fährt gerne Auto, deshalb ist eine langsame Gewöhnung an das Autofahren sinnvoll. Zunächst sollten Sie nur kurze Fahrten an Orte machen, an die der Welpe gerne geht. Mit der Zeit können die Fahrten dann länger werden.

Angstfaktor: Wenn sich Ihr Welpe fürchtet, schalten Sie im wahrsten Sinne des Wortes einen Gang runter. Setzen Sie den Welpen zunächst für ein paar Minuten in das Auto, ohne den Motor zu starten. Geben Sie ihm dann eine Belohnung für das Warten, ein Leckerli beispielsweise. Versuchen Sie erst kurze und dann längere Autofahren.

Hinsetzen, bitte: Hunde sind Gewohnheitstiere. Deshalb ist es wichtig, dass sie ihren Platz im Auto haben. Legen Sie dort eine vertraute Decke oder ein Spielzeug hin. „Das Autofahren muss zu einer Routine werden, damit sich der Welpe beruhigt, vor allem dann, wenn er sich auf der Fahrt aufregt oder übergibt“, erklärt Sarah Hodgson, Expertin für Welpenpflege und Autorin. Sie können ihm auch beibringen, in seiner Transportbox zu sitzen oder mit einem Sicherheitsgurt angeschnallt zu sein. Fahren Sie nie mit dem Hund auf dem Schoß, denn so gefährden Sie alle Mitfahrer.

Erfahren Sie im zweiten Teil des Artikels, wie Ihr Welpe Freundschaften knüpfen kann und was dabei beachtet werden sollte.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden