Familien-Rezepte weitergeben

Ihre liebsten Familien-Rezepte weitergeben

Die Weitergabe von Familienrezepten ist eine schöne Tradition. Hier finden Sie einige Anregungen, wie Sie Ihre außergewöhnlichsten Rezepte Freunde und Familie vermachen.


Legen Sie Ihr eigenes Kochbuch an

Beginnen Sie, Ihre Lieblingsrezepte zu sammeln. Dabei können folgende Fragen behilflich sein:
  • Wo haben Sie das Rezept gefunden? Haben Sie es verändert oder Ihrem Geschmack entsprechend angepasst?
  • Wie haben Sie das Gericht serviert?
  • Haben Sie das Rezept von einem Familienmitglied geerbt, das Sie gerne erwähnen möchten?
  • Können Sie kleine Anekdoten zu dem Gericht erzählen?
  • Welche Beilagen servieren Sie gewöhnlich dazu?
  • Verbinden Sie mit diesem Gericht eine besondere Zeit in Ihrer Familie oder ein bestimmtes Ereignis?
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Kochbücher als persönliches Geschenk

Sie können die Rezeptsammlung in Form eines gebundenen Buches aufbewahren, handschriftlich notieren und in einen Ordner abheften oder in digitaler Form speichern.
  • Geben Sie die Rezepte als Einweihungsgeschenk für eine neue Wohnung weiter. Verschönern Sie es mit einer Zeichnung oder Fotos und versehen Sie es mit einer besonderen Widmung.
  • Verschenken Sie ein Rezept zusammen mit einem Geschenk. Wenn Sie ein Kuchenrezept verschenken, suchen Sie eine dazu passende Kuchenplatte aus.
  • Gestalten Sie ein persönliches Kochbuch für Ihr Kind mit seinen Lieblingsrezepten. Dies kann ein sehr schönes Geschenk sein, wenn die Kinder nach dem Schulabschluss das Haus verlassen und zum ersten Mal auf eigenen Beinen stehen.

Üben Sie mit Ihren Lieben das Kochen

Gemeinsames Kochen mit Familie oder Freunden ist der beste Weg, um Rezepte weiterzugeben und gleichzeitig schöne Erinnerungen zu schaffen. Beziehen Sie Ihre Kinder beim Kochen mit ein. Sie übernehmen mit zunehmendem Alter mehr und mehr Aufgaben, bis sie irgendwann ihr Gericht selbst zubereiten können.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Ich habe für meine Beiden zum Einzug in die 1. eigene Wohnung ein Kochbuch mit den eigenen Lieblingsrezepten aus Mamas und Omas Küche zusammengestellt. Da die Oma nicht mehr lebt habe ich ihre handgeschriebenen Rezepte kopiert und beigefügt und die Rezepte mit Fotos der Gerichte und Ereignissen an denen es diese Gerichte gab, Tipps zur Herstellung, aber auch kleinen Anekdoten ergänzt. So haben die Beiden immer eine schöne Erinnerung an ihre Kindheit und an Mama und Oma.

  • Jetzt Kommentar melden
kmaryk

kmaryk

Gemeldet

Also ich habe von meiner Mutter auch ein hand geschriebenes Rezeptbuch bekommen mit persönlichen Tipps und Tricks, ich kann es nur weiterempfehlen so etwas zu verschenken. Ich habe mich rießig darüber gefreut.

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen