Mottogeburtstag für Jungs: die Auto-Party

Mottogeburtstag für Jungs: die Auto-Party

Tuut, tuut – hier komm' ich! Ob Rennwagen oder LKW: Abenteuerlustige Jungs lieben einfach alles, was einen Motor hat. Zum Geburtstag sind die Fahrzeuge mit Spielen und tolle Rezepten beladen. Alle angeschnallt? Dann kann’s ja losgehen!


Das Einladungs-Kennzeichen

Eine stilechte Einladung gibt ein nachgebasteltes KFZ-Kennzeichen ab. Einfach die Form aus festem Karton ausschneiden und mit Filzstift die wichtigen Details einzeichnen. Auf die Rückseite kommt der Einladungstext, für die Vorderseite können Sie sich eine lustige Abkürzung überlegen. Für Jan, der am 03.04.2012 geboren ist, zum Beispiel „J – AN – 3412“.

Blech, Blaumänner, Boxengasse – so wird dekoriert
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Blech, Blaumänner, Boxengasse - so wird dekoriert

  • Schilderwald: Der Fernseher bekommt ein „Stopp“-Schild, im Flur heißt es „Vorfahrt achten“, das Bad wird zur „Waschstraße“, der Essbereich zur „Boxengasse“.
  • Markieren Sie die „Boxengasse“ zusätzlich mit Absperrband.
  • Verteilen Sie Spielzeugautos auf dem Tisch.
  • Themengerechte Pappteller, Becher und Servietten gibt es im Fachgeschäft.
  • Verkehrsführung im Wohnzimmer: Markieren Sie „Straßen“ durch breite Klebebandstreifen auf dem Boden. Am besten auf Teppich – so lassen sich diese später leicht entfernen!
  • Nur Mut: Als Party-Mechaniker im Blaumann begeistern Sie die Kinder!


Hier wird der Party-Führerschein gemacht

Um so richtig aufs Gas treten zu dürfen, müssen die kleinen Rennfahrer natürlich erstmal ihre Fahr-Lizenz erlangen. Stellen Sie ihnen dafür ein paar kleine Aufgaben:

  • Hier wird der Party-Führerschein gemacht„Das Ampelspiel“: Die Kinder stehen hinter einer Startlinie, Sie am Ziel. Wenn Sie eine grüne Tafel in die Luft halten, rennen die Kleinen los. Wechseln Sie zu einer roten, heißt das sofort „Stopp!“. Bei Grün geht’s wieder los – bis der Erste im Ziel ist.
  • „Traktor einparken“: Dieses Spiel funktioniert wie die Reise nach Jerusalem. Sie brauchen einen Stuhl weniger, als Kinder mitspielen. Stellen Sie die Stühle mit der Sitzfläche nach außen in einem Kreis aus und legen Sie Musik auf. Wenn die Musik stoppt, muss sich jedes Kind auf einen Stuhl setzen, seinen „Traktor einparken“. Das Kind, das keinen Stuhl erwischt hat, scheidet aus. Entfernen Sie einen Stuhl und wiederholen Sie das Spiel solange, bis ein Kind der Sieger ist.
  • „Bobbycar-Tour“: Leihen Sie sich aus dem Bekanntenkreis einige Spielautos und lassen Sie die Kinder in zwei Teams einen kurzen Parcours zurücklegen.

Zur Belohnung gibt es Führerscheine, die Sie zuvor gebastelt haben. Schreiben Sie bereits in die Einladung, dass die Kleinen ein Foto von sich zum Einkleben mitbringen sollen!


Alle Motto-Partys im Überblick:


Ein rauschendes Fest erwartet Ritter und Burgfräulein: die Mittelalter-Party

‘Ne Buddel voll Apfelsaft gefällig? Dann ab zur Piraten-Party

Mimmie, die Mäuseprinzessin, lädt ein zur Mäuse-Party

Musical-Stars und Picassos sind richtig bei der Künstler-Party

Ein spannender Kriminal-Fall wartet bei der Detektiv-Party

Hier startet der Trip ins ewige Eis: die Polarforscher-Party

Scheherazade entführt ins Märchenreich ihrer 1001 Nacht-Party

Zurück zur Special-Startseite

Weitere spannende Inhalte zum Thema Kinderspiele finden Sie auf der Übersichtsseite!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden