Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

7 Tipps: So können Sie den Heißhunger effektiv stoppen

7 Tipps: So können Sie den Heißhunger effektiv stoppen

0
Bevor Sie das nächste Mal schwach werden, lesen Sie sich unsere Top-Tipps durch und naschen Sie bewusster!
Kurz vor dem Mittagessen oder nachmittags zum Kaffee kündigt es sich an, dieses Verlangen nach einer süßen oder fettigen Belohnung. Und ist es mal da, so muss man ihm auch nachgehen – das schlechte Gewissen danach inklusive!

Dieses Gefühl kommt den meisten von uns bekannt vor. Und was daran besonders gemein ist? Gerade während einer Diät, in der man sich eigentlich im Verzicht üben möchte, grüßt das Heißhungergefühl noch gieriger als je zuvor. Amerikanische Forscher der University of California haben herausgefunden, dass Darmhormone für die Attacken verantwortlich sind und erklären deren Aktivität als lebensnotwendigen Urinstinkt. Um zu überleben, leiten uns diese Hormone zu fettreichem Essen.

Nun gut, beim Heißhunger handelt es sich also um eine natürliche Grundeinstellung. Könnte man diese umprogrammieren und Heißhunger stoppen? Wir können sie zumindest austricksen!

Heißhunger stoppen Tipp 1: Aus den Augen, aus dem Sinn

Ein Stück Schokolade, dagegen ist ja wohl nichts einzuwenden. Eben! Den Rest der Tafel sollten Sie jedoch schnell wieder im Schrank verstauen. Genießen Sie die kleine Süßigkeit ausgiebig und nicht nur nebenbei. Machen Sie sich außerdem bewusst: Ein weiteres Stück wird Sie nicht zwingend glücklicher machen als das erste.

Heißhunger stoppen Tipp 2: Trinken Sie den Heißhunger weg 

Wenn Heißhunger droht, gönnen Sie sich erstmal ein großes Glas Wasser. Warten Sie ein paar Minuten und fragen Sie sich dann: Brauche ich jetzt das Stück Sahnetorte? Es kann schnell passieren, dass Hunger und Durst verwechselt werden.

Heißhunger stoppen Tipp 3: Glutamat vermeiden

Achten Sie mal darauf: Der Geschmacksverstärker Glutamat ist in der Industrie sehr beliebt und in vielen Fertiggerichten zu finden. Er verleiht Speisen einen besonders intensiven, herzhaften Geschmack und sorgt für das „Ich-bekomme-einfach-nicht-genug-Gefühl“. Vermeiden Sie daher fertige Produkte und kochen Sie lieber frisch. Das macht sich früher oder später auch auf der Waage bemerkbar.
In article banner will be displayed here

Heißhunger stoppen Tipp 4: Notlösung Pfefferminze

Wenn sich der Jieper nach etwas Süßem oder Fettigem ankündigt, kann der erfrischende Geschmack von Pfefferminze wahre Wunder bewirken! Falls Sie zu Hause sind: Putzen Sie sich einfach die Zähne, zum Beispiel mit der Oral-B Pulsonic Slim 1100. Das bringt Sie nicht nur geschmacklich auf andere Gedanken, sondern sorgt auch für ein angenehm glattes Gefühl. Trinken Sie anschließend ein Glas Wasser – der Heißhunger wird verflogen sein. Unterwegs helfen Kaugummis!

Heißhunger stoppen Tipp 5: Gut vorsorgen

Mittags gab es nur einen kleinen Salat ohne Mozzarella, Hähnchen oder Croûtons? Dann ist es nicht ganz überraschend, wenn spätestens um drei Uhr der Körper nach Energie verlangt. Machen Sie sich also nichts vor: Wenn Sie mittags großen Hunger haben, dann essen Sie auch groß. Das verhindert unkontrolliertes Naschen am Nachmittag. Setzen Sie auf Vollkornprodukte, Gemüse und ab und zu eine Portion Fleisch oder Fisch.

Heißhunger stoppen Tipp 6: Naschen ist nicht gleich naschen

Wenn Sie doch mal etwas knabbern möchte, dann können Sie dieser Lust auch mal nachgehen: Sorgen Sie in diesem Fall dafür, dass keine fettigen Schoko-Karamell-Riegel in Ihrem Schrank liegen. Decken Sie sich lieber mit gesünderen Alternativen ein wie Nüsse, Beeren oder Schokolade mit mehr als 80 Prozent Kakao. Wie immer gilt: Die Menge macht’s!

Heißhunger stoppen Tipp 7: Gürtel enger schnallen

Gerade während einer Diät helfen bloße Gedanken oft nicht. Probieren Sie mal etwas anderes: Schnallen Sie Ihren Gürtel doch ab und zu mal etwas enger als sonst! Es wird ein bisschen zwicken und nicht so angenehm sein, aber das macht nichts. Denn diese kleine Übung erinnert Sie daran, warum Sie auf übermäßige Nascherei verzichten wollten.  

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen