Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Yoga: 3 Soforthilfe-Übungen bei Rückenschmerzen

Yoga: 3 Soforthilfe-Übungen bei Rückenschmerzen

0
Wenn Rückenschmerzen Sie lahmlegen, sind zwei Dinge entscheidend, um sie zu lindern: Dehnung und Kräftigung. Ein klarer Fall für Yoga! 
Unsere Anleitungen können Sie auch als PDF zum Ausdrucken herunterladen. Wiederholen Sie die Übungen jeweils drei- bis viermal. Bei anhaltenden, starken Rückenschmerzen empfehlen wir zur Absicherung einen Gang zum Arzt. 

So lindern die Übungen Rückenschmerzen:

  • Übung 1 (Glückliches Baby) dehnt die Hüftgegend und entspannt die Wirbelsäule.
  • Übung 2 (Katze) dehnt und kräftigt den Rücken.
  • Übung 3 (Supine Twist) lindert Schmerzen im unteren Rückenbereich und öffnet die Schultern.
Yoga kann übrigens auch gegen Einschlafprobleme helfen. Schauen Sie gleich nach, welche Übungen am Abend für Entspannung und innere Ruhe sorgen.

Welche anderen Sportarten tun Ihnen bei Rückenschmerzen gut? Sicher profitieren andere LeserInnen von Ihren Erfahrungen – schreiben Sie einen Kommentar!

Tipp der Redaktion

Auch beim Sport möchte man sich als Frau immer frisch und sicher fühlen. Die Lösung: Always Fresh & Protect. Die Slipeinlagen sind dünn und flexibel – perfekt für den täglichen Schutz.
0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen