Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Machen Sie den Test: Welcher Zahnputztyp sind Sie?

selbsttest-zahnputztyp
0
Morgens vor der Arbeit noch schnell die Zähne putzen und für zwischendurch reicht auch ein Kaugummi – oder ist das Zähneputzen für Sie ein richtiges Ritual mit Zahnseide, Mundspülung und Co? In diesem Selbsttest finden Sie heraus, wie gründlich Ihre Zahnpflege ist: einfach am Ende die Punkte zusammenzählen und weiter zur Auswertung klicken. Und nicht schummeln! :)

Frage 1

Zähneputzen ist für Sie selbstverständlich, na klar. Aber wie oft putzen Sie?

  1. Nur gelegentlich, alle paar Tage mal (0 Punkte)
  2. Mindestens 1x am Tag (0 Punkte)
  3. Mindestens 2x am Tag (1 Punkt)

Frage 2

Wichtig ist nicht nur, dass man putzt, sondern auch, wie lange. Zahnärzte empfehlen daher, jedes Mal eine Mindestputzdauer beim Zähneputzen einzuhalten. Wie lange ist sie?

  1. Mindestens 30 Sekunden (0 Punkte) 
  2. Mindestens 60 Sekunden (0 Punkte)
  3. Mindestens 120 Sekunden (1 Punkt)

Frage 3

Apropos Zeit: Wie messen Sie eigentlich Ihre Putzdauer?

  1. Gar nicht, ich putze nach Gefühl (0 Punkte)
  2. Mit Hilfe einer Sand- oder einer Stoppuhr (1 Punkt)
  3. Praktisch: Ich habe einen Timer in der Zahnbürste (1 Punkt)

Frage 4

Plaque heißt der Gegner. Wo verbergen sich die schädlichen Beläge, die man mit der Zahnbürste „erwischen" will?

  1. Auf den Zähnen, zwischen den Zähnen und am Zahnfleischrand (1 Punkt)
  2. Auf den Zähnen und zwischen den Zähnen (0 Punkte)
  3. Auf den Zähnen (0 Punkte)

Frage 5

Und los geht's! Wie lautet Ihre Strategie beim Zähneputzen?

  1. Putzen nach Gefühl: hier ein bisschen, dort ein bisschen (0 Punkte)
  2. Putzen mit System, sodass ich möglichst alle Zähne geputzt habe (1 Punkt)

Frage 6

Jetzt kommt Bewegung in die Sache. Wie putzen Sie mit der Zahnbürste, haben Sie ein System?

  1. Quer über die Zähne, so geht's am schnellsten (0 Punkte)
  2. Zahn für Zahn, von oben nach unten („Rot nach Weiß") (1 Punkt)
  3. Zahn für Zahn, von unten nach oben („Weiß nach Rot") ( 0 Punkte)

Frage 7

Sind Sie dabei mehr der harte oder eher der softe Typ?

  1. Viel bringt viel: schön fest aufdrücken, lautet also die Devise (0 Punkte)
  2. Weniger ist mehr: sanft putzen reicht, das schont auch die Zähne (1 Punkt)

Frage 8

Sie sind nicht allein beim Zähneputzen, denn die Zahnbürste ist bei Ihnen. Was für eine Zahnbürste benutzen Sie?

  1. Ganz klassisch: eine Handzahnbürste (0 Punkte)
  2. Ganz hightech: eine elektrische Zahnbürste (1 Punkt)

Frage 9

Ausspülen, fertig. Oder doch nicht? Ergänzen Sie das Zähneputzen ab und zu noch durch eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt?

  1. Nein, ich will es nicht übertreiben. (0 Punkte)
  2. Klar: Wenn schon, denn schon! (1 Punkt)

Frage 10

Wie häufig wechseln Sie Ihre Zahnbürste bzw. Aufsteckbürste?

  1. 1x im Jahr (0 Punkte)
  2. 1x pro Quartal (1 Punkt)

Haben Sie alle Punkte zusammengezählt? Hier geht's zur Auswertung!

 

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen