Körperliche Veränderungen nach der Geburt

Körperliche Veränderungen nach der Geburt

Nach der Geburt können die meisten Frauen es kaum erwarten, bis ihr Körper wieder wird wie vorher. Allerdings ist Geduld gefragt, da beispielsweise noch Wochenfluss auftritt. Auch haben frisch gebackene Mütter häufig eine sensible Blase.


Wochenfluss nach der Geburt

Wochenfluss ist das Wundsekret der Gebärmutter, das aus der Scheide nach der Geburt abgesondert wird und bis zu sechs Wochen andauert – egal, ob Sie eine vaginale Geburt oder einen Kaiserschnitt hatten.

Farbe und Intensität des Wochenflusses verändern sich mit der Zeit: Erst ist er rot und stark, dann bräunlich und dünnflüssig, zum Schluss weißlich und wässrig. Diese Veränderungen sind vollkommen normal. Wenn Sie allerdings dicke Klumpen vorfinden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Sensible Blase nach der Geburt

Die Schwangerschaft hat die Muskulatur des Beckenbodens stark belastet – eine sensible Blase kann die Folge sein.

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Woran erkennen Sie, dass Sie eine sensible Blase haben?

  • Sie müssen während des Tages mehr als zehn Mal und auch nachts häufiger auf die Toilette.
  • Sie haben leichten Urinverlust beim Lachen, Husten, Niesen oder Sport.
  • Sie haben leichten Urinverlust und geringere Empfindlichkeit beim Geschlechtsverkehr.

Was können Sie tun?

  • Trinken Sie Wasser sowie ungesüßte Früchte- oder Kräutertees. Verzichten Sie auf gezuckerte oder koffeinhaltige Getränke sowie auf Flüssigkeiten mit viel Kohlensäure.
  • Achten Sie auf eine ballaststoffreiche Ernährung – sie unterstützt eine gesunde Verdauung und reduziert den Druck auf Ihre Blase.
  • Stärken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur mit gezielten Übungen. Lernen Sie außerdem, diese Muskeln anzuspannen, wenn Sie sie brauchen, beispielsweise beim Husten oder Lachen.
  • Verwenden Sie Slipeinlagen, Binden oder Höschen, die speziell für Blasenschwäche entwickelt wurden. So fühlen Sie sich den ganzen Tag frisch und sicher.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen