Der Menstruationszyklus: Fragen und Antworten

Der Menstruationszyklus: Fragen und Antworten

Wie viele Eier produzieren wir im Laufe unseres Lebens? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um schwanger zu werden? Und woher kommt eigentlich das Blut? Das und mehr verraten wir Ihnen jetzt!


Was genau ist eigentlich der Monatszyklus?

Jeden Monat durchläuft unser Körper bestimmte Prozesse, die der Fortpflanzung dienen und von unseren Hormonen gesteuert werden.

Wie lang ist ein Zyklus?

Der Menstruationszyklus startet mit dem ersten Tag der Periode und endet mit dem letzten Tag vor der nächsten Blutung. Im Durchschnitt sind das 28 Tage, aber alles zwischen 21 und 35 Tagen ist normal.

Wie viele Perioden hat man innerhalb eines Jahres?

Wenn Sie einen kurzen Zyklus haben, werden Sie mehr als einmal im Monat und somit mehr als 12-mal im Jahr Ihre Tage haben. Ist der Zyklus länger, haben Sie auch weniger Perioden im Jahr.

Wie lange dauert eine Periode an?

Im Durchschnitt dauert die Periode zwischen drei und fünf Tagen an. Sie kann aber auch nur zwei oder gar sieben Tage dauern.

Woher kommt das Blut?

Zirka alle vier Wochen wird in unserem Körper ein Hormon produziert, das in unseren Eierstöcken eine Eizelle heranreifen lässt. Die Hülle dieser Eizelle wird wiederum ungefähr zwei Wochen später von einem weiteren Hormon zum Platzen gebracht. Das gereifte Ei bewegt sich dann durch die Eileiter bis in die Gebärmutter. In dieser Zeit steigt der Hormonspiegel weiter an und bereitet die Gebärmutterschleimhaut auf die Schwangerschaft vor. Wenn das Ei jedoch nicht befruchtet ist, wird die Gebärmutterschleimhaut nicht benötigt und blutet ab, d. h. die Menstruation setzt ein.

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Was passiert während eines Menstruationszyklus?

Ein normaler Menstruationszyklus hat vier Phasen:

  1. Das Ei reift in den Eierstöcken heran.
  2. Der Eisprung findet statt.
  3. Die Gebärmutterschleimhaut wird aufgebaut und die Gebärmutter auf die Einnistung vorbereitet.
  4. Ist die Eizelle nicht befruchtet, blutet die Gebärmutterschleimhaut ab und die Menstruationsblutung beginnt.

Wann kann ich schwanger werden?

Die fruchtbarste Zeit einer Frau ist während ihres Eisprungs. Wenn Sie einen normalen 28-Tage-Zyklus haben, beginnt der Eisprung zirka am 14. Tag. Jedoch kann die Zykluslänge variieren. Im Allgemeinen kann man aber sagen, dass der Eisprung zwischen elf und 16 Tagen vor der nächsten Periode stattfindet. Nach dem Eisprung kann die Eizelle innerhalb der ersten 24 Stunden befruchtet werden.

Wann hört die Periode auf?

Der Menstruationszyklus wiederholt sich jeden Monat, bis die Frau in die Menopause kommt.

Wie viele Eier produziert man im Laufe seines Lebens?

Im Laufe unseres Lebens produzieren wir ca. 400 reife Eier.

Produktbotschafter
Produktbotschafter: TriZone

Produktbotschafter: TriZone

1.000 Familien haben getestet – lesen Sie jetzt die Ergebnisse.

> Zum Ergebnis