#WieEinMädchen: Mädchen rund um den Globus unterstützen

Always hilft Mädchen auf der ganzen Welt

Always kooperiert mit zahlreichen Organisationen, um Mädchen in Krisenregionen weltweit zu unterstützen.


Basierend auf dem Versprechen, das Selbstvertrauen von jungen Mädchen zu stärken, ist Always mit mehr als 30 Organisationen Partnerschaften eingegangen – unter anderem mit Save the Children und UN Women.

In den letzten zehn Jahren wurden durch die Programme über 70 Millionen Binden an bedürftige Mädchen in über 45 Ländern verteilt. Hier finden Sie drei der zahlreichen Programme:

Afrika – Always sorgt dafür, dass Mädchen in der Schule bleiben

Jedes Jahr verpassen über 2 Millionen Mädchen wegen ihrer Periode den Schulunterricht – denn sie leben in Entwicklungsländern, in denen sie keinen Zugang zu Sanitärprodukten haben. Always nimmt sich dieser Situation an und verzeichnet schon große Erfolge:

  • Es wurden über 8 Millionen Binden verteilt sowie Aufklärung im Bereich Gesundheit und Pubertät für über 100.000 Mädchen ermöglicht.
  • 78 Prozent der Schulen verzeichnen weniger Fehlzeiten bei jungen Mädchen.


Nigeria, Nepal, Mexiko – Programme für Gesundheit & Hygiene

Die Pubertät kann eine schwierige Zeit sein – besonders, wenn Familien und Gemeinschaften der Zugang zu Informationen sowie sanitären Anlagen und Produkten verwehrt bleibt. Always kooperiert mit Save the Children, um genau das zu ändern und Mädchen eine bessere Bildung zu ermöglichen.

  • Das Gesundheits- und Hygieneprogramm hat die Fehlzeiten junger Mädchen von 73 Prozent auf 30 Prozent reduziert.
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!


Europa – das Leben von geflüchteten Mädchen verändern

Der Syrien-Krieg ist eine der größten Herausforderungen unserer Generation. Zu den Opfern dieser Krise gehören viele Mädchen, die nicht mehr zur Schule gehen und junge Frauen, die nicht mehr arbeiten und ihre Familie unterstützen können. Ihnen fehlt der Zugang zu Bildung, zudem sind sie oft mit bestimmten Geschlechterrollen konfrontiert. Always hilft gemeinsam mit der UNESCO, Save the Children und anderen Organisationen, junge Mädchen und Frauen zu bestärken – unter anderem mit folgenden Initiativen:

  • Seit 2015 wurden mehr als 2 Millionen Binden gespendet.
  • Mehr als 1.000 Mädchen haben in Syriens Nachbarland Jordanien Zugang zu Bildung erhalten.


#WieEinMädchen ist nicht nur ein Hashtag, es ist ein Versprechen von Always: Mädchen und Frauen jedes Alters und jeder Herkunft sollten sich stark und selbstbewusst fühlen. Sie möchten noch mehr über die Initiativen von Always erfahren? Hier finden Sie Informationen rund um das Engagement von Always.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Dawe27

Dawe27

Gemeldet

"2 Millionen Binden gespendet." Die müssen ja auch entsorgt werden. Sehr nachhaltig ist das nicht. Wie wäre es, denn Menstruationstassen ins Angebot aufzunehmen, und den Mädchen anzubieten - gerade in diesen Regionen, wo man Müllentsorgung ganz anders handhabt bzw. gar nicht?

  • Jetzt Kommentar melden
Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen