5 nützliche Schlaf-Apps

Endlich ausgeschlafen fühlen! Fünf nützliche Schlaf-Apps

Sie schlafen schlecht ein und kommen morgens schwer raus? Lassen Sie sich von Ihrem Smartphone helfen: fünf praktische Schlaf-Apps für Sie.


Tipp Nr. 1: Deep Sleep with Andrew Johnson

Früher geleitete uns die sanfte Stimme von Mama oder Papa bei einer Gute-Nacht-Geschichte in den Schlaf. Heute können Sie sich den schottischen Selbsthilfe-Guru Andrew Johnson ins Bett holen – natürlich als App für iPhone oder Android. Um ihn zu verstehen, sind Grundkenntnisse der englischen Sprache von Vorteil. Aber Sie können uns glauben: Seine beruhigende Stimme wirkt tiefenentspannend und macht sooo müde!

Tipp Nr. 2: Nature Sounds Relax And Sleep

Schottische Männerstimmen in der Schlaf-App sind nicht so Ihr Ding? Dann lassen Sie sich mit Naturgeräuschen ins Land der Träume bringen und probieren Sie Nature Sounds Relax And Sleep aus. Ob Meeresrauschen, Vogelstimmen oder Wasserfall: Die App für Android bietet viele beruhigender Naturklänge. Eine ähnliche Version ist auch fürs iPhone erhältlich.

Tipp Nr. 3: Omwana

Für alle Yoga-Fans, die beim Meditieren das Beste aus sich herausholen, Stress mindern, besser schlafen und noch viel mehr möchten: Mit Omwana für iPhone oder Android schlagen Sie gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Die Meditations-App enthält Audio-Dateien von mehreren Experten sowie eine große Auswahl an Musik für jedes Bedürfnis.

Oral-B PRO 900 Sensi Ultrathin Elektrische Zahnbürste
Oral-B PRO 900 Sensi Ultrathin Elektrische Zahnbürste
(109)

Fortschrittliche Pflege für sensible Zähne und empfindliches Zahnfleisch

Jetzt entdecken

Tipp Nr. 4: Sleep Cycle

Wir alle haben es schon mal erlebt: Der Wecker reißt uns aus süßen Träumen, und wir fühlen uns den ganzen Tag wie gerädert. Die App Sleep Cycle möchte dies verhindern. Sie analysiert unser Schlafverhalten und dadurch unsere Leicht- und Tiefschlafphasen. Man gibt eine Uhrzeit an, zu der man geweckt werden möchte, und die App ermittelt um diese Zeit ein dreißigminütiges Fenster, um den besten Zeitpunkt zum Wecken abzupassen. Diese Schlaf-App ist für iPhone sowie Android erhältlich.

Tipp Nr. 5: Wake N Shake

„Och nö, noch einmal die Schlummertaste drücken – okay, zweimal!“ Na, erkennen Sie sich wieder? Die App Wake N Shake für iPhone und Android kennt weder Schlummertaste noch Gnade: Der einzige Weg, diesen Wecker zum Schweigen zu bringen, ist durch kräftiges, langes Schütteln. Danach sind Sie wach. Versprochen.


Unser Extra-Tipp für gute Laune: Oral-B Genius 9000Starten Sie mit positiver Energie in den Tag, indem Sie sich für einige Sekunden im Spiegel anlächeln. Das mag vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig sein, ist aber durchaus effektiv. Mit einer hochwertigen elektrischen Zahnbürste wie der Oral-B Genius 9000 strahlen Ihnen auch weiße Zähne entgegen.


Gutes Schlafklima, her damit! Damit Sie künftig noch besser schlafen, lesen Sie hier unsere Experten-Tipps für den Frühjahrsputz

Welche Schlaf-App nutzen Sie bereits? Verraten Sie es uns in den Kommentaren!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden