Raus aus der Stressfalle! 6 Wege für neue Kraft: Tipps auf for me

Raus aus der Stressfalle! 6 Wege für neue Kraft, Teil 1

Die Arbeit stapelt sich, gerade vor Feiertagen, und dann gibt’s zu Hause ja auch oft noch richtig viel zu tun. Nicht verzagen: Mit unseren Tipps tanken Sie neue Kraft und beugen der Dauer-Erschöpfung vor.


Stress-Killer 1: Selbstaufmerksamkeit üben und konsequent auftanken

„Man sollte sich selbst Vater und Mutter sein“: So lautet ein Kernsatz der Verhaltenstherapie. Was heißt das? Wer ein Gespür für seine eigenen Bedürfnisse entwickelt, haushaltet mit seinen Kräften und klinkt sich aus Verpflichtungen auch mal aus, um seinen Akku wieder aufzuladen. Scheuen Sie sich nicht, auch mal gegen den Strom zu schwimmen: Warum nicht mal schon um acht Uhr abends schlafen gehen, wenn einem danach ist? Zeit für Entspannung sollten Sie fest einplanen – als Date mit sich selbst.

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Stress-Killer 2: In Bewegung bleiben – und zwar ohne jeden Leistungsdruck

Die heilsame Kraft der Bewegung belegen unzählige Studien: Laufen, Wandern, Walken, Schwimmen, all das baut Spannungen ab, die durch Stress entstanden sind – und das belebt Körper und Geist. Wichtig: Ihr „Ding“ sollte Spaß machen. Lieber wenig und regelmäßig als einmalig und viel sporteln. Setzen Sie sich dabei nicht unter Druck, Höchstleistung erbringen zu müssen. Denn das artet, Sie ahnen es bereits, in Stress aus.

Stress-Killer 3: Stopp sagen lernen!

Wir kennen es alle: Kaum zuhause, grübelt man über ein Problem im Job weiter. Für die Familie greifbar ober bereit für den entspannenden Teil des Tages ist man dann aber nicht. Deshalb: Zwingen Sie sich, die Arbeit im Büro zu lassen und das Handy auszuschalten. Zum Runterkommen hilft ein festes Ritual, zum Beispiel das Zubereiten einer Tasse Tee, eine heiße Dusche, das Schmusen mit dem Haustier, ein kleiner Rundgang durch den Garten oder durchs Viertel. Falls es nicht klappt: Grübelthema auf einen Bogen Papier schreiben, Papier zerknüllen und ab in den Papierkorb damit! Feierabend ist Feierabend.

Im zweiten Teil des Artikels stellen wir weitere Stress-Killer vor.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Mqueen

Mqueen

Gemeldet

Man sollte sich täglich ein paar Stunden für sich ein planen und die schönen und ruhigen Augenblicke genießen. Vor allem nach anstrengenden Aufgaben.

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden