9 Tipps für den Sommer auf for me

Top in Form, erfrischt und relaxt: 9 Tipps für den Sommer

Endlich Sommer! Machen Sie sich fit mit einfachen Übungen, bleiben Sie cool mit unseren Frischetipps und lassen Sie die Seele bei einem Sommerschmöker baumeln.


Fit for summer

Fit for summer
  • So werden Po und Beine straff: Gehen Sie in einen Ausfallschritt. Das vordere Knie sollte im 90-Grad-Winkel sein, das hintere kurz über dem Boden, der Oberkörper aufrecht. Wechseln Sie im Sprung die Beine – eine Minute lang. Anschließend für eine Minute „aktiv“ pausieren, z. B. auf der Stelle gehen. Machen Sie insgesamt drei Sätze.
  • Perfekt für straffe Oberarme: Begeben Sie sich in die Liegestützposition und setzen Sie die Hände in Schulterhöhe am Boden auf. Achten Sie darauf, dass der Po unten bleibt, sodass der Körper eine Linie bildet. Machen Sie 3 x 10 Liegestütze.
  • Ein Apfel am Tag hält Dellen am Oberschenkel im Zaum: Der Ballaststoff Pektin regt die Verdauung von Fetten an. Reduzieren Sie außerdem Ihren Salzkonsum, da Salz Wasser-Einlagerungen fördert.

Cool for summer

Cool for summer
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!


  • Es mag verlockend sein, an heißen Tagen Eiskaltes zu trinken – lauwarm ist besser. Denn kalte Getränke erfrischen nur für den Moment, danach wendet der Körper Energie auf, um wieder auf „Betriebstemperatur“ zu kommen.
  • Bei Hitze scheinen Top, Rock & Co. regelrecht am Körper zu kleben und uns noch mehr aufzuheizen. Setzen Sie auf luftige, weite Kleidung aus Baumwolle oder Seide.
  • Leichtes Essen, das nicht belastet, ist perfekt, wie z. B. der Gemüsesalat mit Mozzarellakugeln und Melone.

Relax for summer

Relax for summer
  • Ob auf dem Balkon oder im Garten: Platz zum Wohlfühlen ist überall! Schon mal eine Hängematte ausprobiert? Darin werden selbst Zappelige handzahm.
  • Krimi aus der Provence: „Brennender Midi“ von Cay Rademacher ist der neuste Fall von Capitaine Roger Blanc. DuMont Buchverlag, ca. 14,99 Euro.
  • Es könnte draußen so schön sein – wenn da nicht die lästigen Wespen wären. Ein Trick soll dabei helfen, die ungebetenen Gäste fernzuhalten: Füllen Sie Kaffeepulver in ein feuerfestes Behältnis (z. B. Aschenbecher) und zünden Sie es mit einem Streichholz an. Wespen mögen diesen Geruch ganz und gar nicht.



Ab nach draußen! Wir haben Deko-Tipps für Balkon und Garten und stellen tolle Outdoor-Trendsportarten vor.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen