Kleine Übungen für straffe Beine: Das klappt auch im Büro!

Kleine Übungen für straffe Beine: Das klappt auch im Büro!

Adieu, Fitnessstudio: Jetzt machen Sie Ihre Beine direkt am Schreibtisch fit – for me stellt drei einfache Übungen für superschöne Beine vor!


Übung 1: Die Waden

Übung 1: Die Waden

Ein Telefonat bietet Zeit für eine durchblutungsfördernde Übung im Stehen. Stellen Sie sich aufrecht auf die Zehenspitzen und halten Sie kurz inne. Nun die Fersen langsam bis kurz vor den Boden absenken, dann wieder heben. Wiederholen Sie das ganze 15-mal. Fortgeschrittene nehmen dabei einen schweren Ordner in die freie Hand.

Übung 2: Die Oberschenkel
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Übung 2: Die Oberschenkel

Rücken Sie mit dem Gesäß an die vordere Kante Ihres Stuhls und setzen Sie sich aufrecht hin. Nun das rechte Beine leicht vom Boden abheben, anspannen und es langsam, kontinuierlich strecken. In der Streckung kurz inne halten, dann langsam wieder unter Anspannung beugen. Wiederholen Sie diese Übung etwa 15-mal, dann folgt das linke Bein.

Übung 3: Die Bein-Rückseite

Übung 3: Die Bein-Rückseite

Eine unauffällige Übung für Meetings, Konferenzen oder das Chefgespräch: Setzen Sie sich aufrecht hin und winkeln Sie die Beine etwa 120 Grad an. Ziehen Sie die Fußspitzen an und drücken Sie gleichzeitig die Fersen fest in den Boden. Das Ganze etwa 20 Sekunden halten, dann wieder lösen. Zwei bis drei Wiederholungen sind ideal.

Weitere spannende Inhalte zum Thema Nassrasierer finden Sie auf der Übersichtsseite!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden