Adventskalender & Geschenkanhänger: Anleitung auf for me

Weihnachtszauber selbst gebastelt: Adventskalender & Geschenkanhänger

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne einen selbst gemachten Adventskalender und liebevoll verpackte Geschenke? Eben! Lassen Sie sich inspirieren und bringen Sie die Augen Ihrer Lieben zum Strahlen!


Adventskalender

Adventskalender
Sie brauchen:

  • 24 Brotpapiertüten
  • kleine Aufkleber mit den Zahlen von 1 bis 24 oder einen schwarzen Filzstift
  • einen selbst gemachten Stempel, zum Beispiel aus einer Linolplatte, Moosgummi oder einer großen Kartoffel
  • Farbe, zum Beispiel Mal- oder Stempelfarbe
  • Zeitungspapier zum Unterlegen
  • bunte Kordeln
  • gemustertes Tonpapier oder Strukturpapier
  • Bleistift
  • Schere
  • Locher
  • Masking-Tape in verschiedenen Mustern und Farben
So funktioniert’s:
  • Fertigen Sie zuerst einen Stempel mit dem gewünschten Motiv an. Bastelfans haben hierfür vielleicht ein Set für Linoldruck. Es geht aber auch mit Moosgummi: Zeichnen Sie dafür das Motiv mit einem Stift auf das Gummi vor und schneiden Sie es aus. Kleben Sie es anschließend mit Moosgummi-Kleber auf ein Holzstück und lassen Sie alles gut trocknen. Wer mag, kann auch auf den guten alten Kartoffeldruck zurückgreifen.
  • Tragen Sie die Farbe auf den Stempel auf und bedrucken Sie die Brotpapiertüten. Anschließend gut trocknen lassen.
  • Verteilen Sie die Aufkleber von 1 bis 24 auf den Tüten oder zeichnen Sie die Ziffern mit einem Filzstift auf.
  • Schneiden Sie aus dem Ton- oder Strukturpapier 24 weihnachtliche Motive als Anhänger aus. Am besten zeichnen Sie diese mit Bleistift vor. Stanzen Sie anschließend jeweils ein kleines Loch hinein.
  • Fädeln Sie ein Stück Kordel durch jeden Anhänger und kleben ihn mit buntem Masking-Tape auf die Tüte.
  • Befüllen Sie die Tüten nach Belieben und befestigen Sie diese entweder direkt mit Masking-Tape an der Wand oder an einem Brett.


Noch mehr Adventskalender-Inspirationen gewünscht? Hier finden Sie weitere ausgefallene Ideen.


Teelöffel-Anhänger

Sie brauchen:

  • einen alten Teelöffel
  • weiße Sprühfarbe
  • farbiges Masking-Tape
  • Schere
  • bunte Kordel

So funktioniert’s:

  • Sprühen Sie den Teelöffel gleichmäßig weiß an und lassen Sie ihn gut trocknen.
  • Schneiden Sie mit der Schere das Masking-Tape zurecht und verzieren Sie damit den Löffel.
  • Befestigen Sie den Löffel mit der Kordel am Geschenk.
  • Tipp: Sie können den Löffel auch mit einem Folienstift beschriften und den Namen des/der Beschenkten darauf schreiben.

Spitzen-Anhänger

Sie brauchen:

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

  • Karton
  • Klebestift
  • Schere
  • Geschenkpapier
  • Spitzen- oder Häkelband
  • Locher
  • Kordel

So funktioniert’s:

  • Kleben Sie das Geschenkpapier auf den Karton und schneiden Sie alles auf Anhängergröße zurecht.
  • Stanzen Sie ein Loch durch den Anhänger.
  • Schneiden Sie ein Stück Band in der gewünschten Länge zurecht und binden Sie es gemeinsam mit dem Anhänger am Geschenk fest.


Rentier-Anhänger

Sie brauchen:

  • Papier
  • Bleistift
  • farbiges oder gemustertes Tonpapier
  • Schere
  • Locher
  • Kordel


So funktioniert’s:

  • Zeichnen Sie als Vorlage ein Rentier (freihändig oder pausen Sie ein Motiv ab) auf ein Stück Papier und schneiden es aus.
  • Übertragen Sie die Vorlage anschließend auf das Tonpapier und schneiden das Rentier – oder so viele Sie möchten – aus.
  • Stanzen Sie ein Loch durch den Rentier-Körper und befestigen den Anhänger mit einer Kordel am Geschenk.


Der Adventskalender ist nun gebastelt und die Geschenke liebevoll verpackt. Versüßen Sie Ihren Lieben den Advent wortwörtlich mit Geschenken aus der Küche!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden