Meins und deins macht unseres: 5 Ideen fürs Teilen und Tauschen

Meins und deins macht unseres: 5 Ideen fürs Teilen und Tauschen

Wie kann ich etwas Neues bekommen, ohne viel auszugeben? Konsumieren Sie, ohne zu besitzen! Laut dem amerikanischem „Time“-Magazin ist die Wirtschaft des Teilens eine der besten zehn Ideen, die die Welt verändern könnte. Obendrein spart man damit Rohstoffe. 5 Ideen, die sich lohnen.


1. Food-Sharing: Lebensmittel verschenken statt wegwerfen

1. Food-Sharing: Lebensmittel verschenken statt wegwerfen

Fahren Sie in Urlaub, doch der Kühlschrank ist noch voll? Bieten Sie auf der Internet-Plattform www.foodsharing.de überschüssige Lebensmittel kostenlos an oder holen Sie selbst welche bei anderen Anbietern zuhause ab. So entgeht Essbares der Mülltonne!

2. Kleiderkreisel: Preiswert shoppen

2. Kleiderkreisel: Preiswert shoppen

Sie misten gerade den Kleiderschrank aus, wollen die Teile aber nicht wegwerfen? Bei www.kleiderkreisel.de können Sie Ihre Kleidung loswerden und auch nach preiswerten, aber qualitativ hochwertigen Sachen schauen. Hier wird verschenkt, getauscht und günstig verkauft.

3. Room-Sharing: Ferien für wenig Geld

3. Room-Sharing: Ferien für wenig Geld Der nächste Urlaub steht vor der Tür, aber ein Hotel für die ganze Familie sprengt das Budget? Auf Homepages wie www.9flats.com/de oder http://www.housetrip.com/de bieten Privatleute für wenig Geld ihre Wohnungen oder Häuser an. Ob einfach oder luxuriös – für jeden ist etwas dabei.

Sie reisen für Ihr Leben gern, haben aber nicht immer das nötige Kleingeld? Finden Sie auf www.haustauschferien.com einen Tauschpartner, mit dem sie Ihre Häuser oder Wohnungen für eine bestimmte Zeit tauschen: Aufenthalt gratis!

4. Die Tauschbörse: Tauschen, was das Zeug hält

4. Die Tauschbörse: Tauschen, was das Zeug hält

Die Bohrmaschine verstaubt in der Garage, doch es fehlt eine Kaffeemaschine? Egal, ob Elektrogeräte, Werkzeug oder Bücher, auf www.dietauschboerse.de werden Sie garantiert fündig und können Ihre alten Gegenstände für etwas, das Sie dringender brauchen, eintauschen.

5. Car-und Bike-Sharing: Mobil sein ohne eigenes Auto oder Fahrrad

5. Car-und Bike-Sharing: Mobil sein ohne eigenes Auto oder Fahrrad

Auf www.flinkster.de, dem Car-Sharing-Programm der Deutschen Bahn, können Sie Autos buchen. Ob für eine Stunde oder sogar einen ganzen Monat, entscheiden Sie. Und: Auf www.callabike-interaktiv.de finden Sie alle Standorte, an denen die Deutschen Bahn Fahrräder leiht. So bleiben Sie mobil – ohne große Anschaffung!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Usalein

Usalein

Gemeldet

Es ist immer wieder gut sich über solche Dinge Gedanken zu machen. Denn heute zu Tage hat kaum einer noch Geld zu verschenken.

  • Jetzt Kommentar melden
Sexyhexi3

Sexyhexi3

Gemeldet

ser interessantär beitrach ne, det muss ik mir mal genau anseen. liebe grüsche ausm kölscher land ps ich trinkä n kölsch of euck

  • Jetzt Kommentar melden
joando1

joando1

Gemeldet

Ob einfach oder luxuriös – für jeden ist etwas dabei.

  • Jetzt Kommentar melden
Mimima

Mimima

Gemeldet

ein spannendes Thema! es regt zum Nachdenken an :-)

  • Jetzt Kommentar melden
Mimima

Mimima

Gemeldet

ein spannendes Thema! es regt zum Nachdenken an :-)

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden