Zum Selbermachen: Neue Hängevasen aus alten Glühbirnen

Zum Selbermachen: Neue Hängevasen aus alten Glühbirnen

Eine entzückende Idee zum Recyceln Ihrer alten Glühbirnen: Zaubern Sie daraus individuelle und hübsche Hängevasen für Ihre Blumen aus dem Garten. for me zeigt Schnitt für Schritt, wie‘s geht. Gleich ausprobieren!


Sie brauchen:

  • Alte Glühbirnen
  • Dünnen Draht
  • Kleine Handbohrmaschine
  • Metallsäge
  • Drahtzange
  • Hammer, Zange, Schraubenzieher
  • Schutzbrille
  • Schleifpapier
  • Holzblock
  • Stofftuch

Schritt 1: Halten Sie den Glaskolben der Glühbirne vorsichtig mit einem Tuch fest und legen Sie die Glühbirne mit der Fassung auf den Holzblock. Sägen Sie die Metallspitze der Fassung ab und drehen Sie die Glühbirne dabei immer ein bisschen weiter, bis die Spitze fast von alleine abfällt.

Schritt 1 Schritt 2
Schritt 2: Ziehen Sie die Schutzbrille an. Führen Sie den Schraubenzieher in die Glühbirne ein, um den Glasstiel und die Verbindungsdrähte mit der Spitze des Schraubenziehers herauszubrechen. Die gebrochenen Glassplitter werden in den Glaskolben fallen oder auf der Fassung liegen bleiben.

Schritt 3: Entfernen Sie das Glas mit einem Schraubenzieher. Legen Sie die Glühlampe auf ein Tuch und klopfen Sie vorsichtig mit dem Hammer auf den Griff des Schraubenziehers, um das Innere des Glaskolbens zu lösen. Es sollte ziemlich einfach gehen - bitte ganz sachte klopfen!

Schritt 3
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Schritt 4
Schritt 4: Entfernen Sie mit leichtem Druck die letzten Glasreste vom Rand der Fassung – ebenfalls mit einem Schraubenzieher. Kippen Sie die gesammelten Glassplitter aus.

Schritt 5: Rollen Sie ein kleines Stück grobkörniges Sandpapier zusammen und schleifen Sie damit die Innenseite der Fassung glatt.

Schritt 5 Schritt 6
Schritt 6: Schleifen Sie mit dem feinkörnigen Sandpapier den abgesägten Aluminiumrand der Fassung glatt. Spülen Sie die Glühbirne mit etwas warmem Seifenwasser aus und lassen Sie sie trocknen.

Schritt 7: Bohren Sie mit der Handbohrmaschine auf jeder Seite der Fassung ein Loch. Durch die Löcher kommt der Draht zum Aufhängen der kleinen Vasen.

Schritt 7 Schritt 8
Schritt 8: Schneiden Sie jetzt ein Stück Draht ab, stecken Sie ihn durch die Löcher und drehen Sie die Enden mit der Zange ein. Aufhängen, fertig!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

So süß, da kann sich mein Mann in nächster Zeit mal an die Arbeit machen, denn ich bin nur für die Deko verantwortlich :-)

  • Jetzt Kommentar melden

super Idee zum Nachmachen, ideal für unseren Garten, da gibt es so viele Winkel, wo diese Platz haben und....ich hab gleich noch eine neue Idee.....

  • Jetzt Kommentar melden

super Idee - sieht ganz toll aus - aber auf den ersten Blick sehr aufwendig - ich werde es trotzdem mal ausprobieren

  • Jetzt Kommentar melden

Woow. Das ist ja eine mega super Idee.. Das werde ich testen. Was ist das hier für eine Glübbirnengröße? Liebe Grüße

  • Jetzt Kommentar melden

Tolle Idee ..ich liebe Gluehbirnen und suche immer neue Bastelideen

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden