Wohnen mit Farben

Wohnen mit Farben: Tipps und Infos zum Farbkreis

Damit man sich zu Hause so richtig wohlfühlt, sind die richtigen Farben besonders wichtig. Wir verraten, wie Ihnen der Farbkreis bei der Wahl der passenden Farben helfen kann.


Die Geburt des Farbkreises

Sir Isaac Newton, ein Pionier der modernen Wissenschaft, leuchtete mit klarem weißem Licht durch ein Prisma und entdeckte ein durchgängiges Band von in sich übergehenden Farben von Rot über Orange, Gelb, Grün, Blau bis zu Violett. Was er sah, war ein Mini-Regenbogen, die Farbpalette der Natur.

Unsere Welt ist eine Farbpalette mit einer Unmenge an Farbtönen und Schattierungen. Warum ist es also so schwierig, Farben im eigenen Heim gezielt einzusetzen, wenn Modeberater binnen weniger Sekunden verraten, welche Farben zu den Haaren, dem Hautton oder sogar der Persönlichkeit passen? Schließlich ist unser Zuhause unser Rückzugsort, wo Farben unsere Stimmung unmittelbar beeinflussen können.

Die Wirkung der Farben

Blau wirkt beruhigend und eignet sich somit für das Schlafzimmer.
Gelb wirkt belebend, wie die Sonne, und ist perfekt fürs Badezimmer.
Rot ist eine leidenschaftliche, stimulierende Farbe und ist ideal, um farbliche Akzente zu setzen. Da Rot eine starke Signalwirkung hat, macht es Sinn, Rot nur sparsam einzusetzen, beispielsweise für Accessoires oder für nur eine Wand.

Wie lassen sich aber Farben kombinieren? Oft neigen wir dazu, unsere Lieblingsfarben für die Wohnungs-Gestaltung zu benutzen, wissen aber nicht, wie wir sie kombinieren können oder ob sie in einem helleren oder dunkleren Ton besser aussehen. Hier kommt der Farbkreis als Deko-Hilfe ins Spiel.

Buntstifte_Reihe
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Der Farbkreis

Der Farbkreis zeigt zwölf Farben, die in einem Kreis angeordnet sind und stellt anhand seines Spektrums die Farbbeziehungen untereinander dar.

Man unterscheidet drei Farbtypen:

Primärfarben: Rot, Gelb und Blau sind die Grundfarben, auf denen der Farbkreis aufbaut. Es sind reine Farben, die nicht aufgrund einer Mischung entstanden sind.
Sekundärfarben entstehen, wenn man Primärfarben in gleichen Teilen mischt:
Orange = Rot und Gelb
Grün = Blau und Gelb
Violett = Blau und Rot
Tertiärfarben sind eine Mischung aus Primär- und Sekundärfarben.

Farbkreis

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Farbkreis

Was ist eine monochromatische Farbharmonie?

Hierbei handelt es sich um eine Farbkombination, die aus verschiedenen Nuancen derselben Farbe besteht. Violett beispielsweise kann durch das Hinzufügen von Weiß aufgehellt werden (Aufhellung) oder durch das Hinzufügen von Schwarz dunkler gemacht werden (Abdunklung). Indem man die verschiedenen Nuancen derselben Farbe miteinander kombiniert, erhält man eine monochromatische Farbpalette.

Was ist die Harmonie der Nachbarfarben?

Nachbarfarben liegen im Farbkreis direkt nebeneinander und bilden so die Harmonie der Nachbarfarben.
 
Was sind Komplementärfarben?

Farben, die sich im Farbkreis gegenüber liegen, nennt man Komplementärfarben. Im Farbkreis ist Orange die Komplementärfarbe zu Blau. Diese Farben sind von derselben Intensität und gleichen so einander aus – die eine ist warm (Orange), die andere kalt (Blau). Außerdem sind Violett und Gelb Komplementärfarben sowie Grün und Rot.

Was ist ein triadisches Farbschema?

Diese Farben bilden auf dem Farbkreis ein Dreieck und liegen exakt gleich weit auseinander. Sie wirken im Zusammenspiel harmonisch, aber lebhaft, wie beispielsweise Orange, Grün und Violett.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Ein sehr interessantens Thema, ich ziehe in einem Monat um und bin gerade dabei meine neue Wohnung farblich zu gestalten, doch im Wohnzimmer brauche ich eine passende Wandfarbe zur Schokobraunen Couch, eiche-sägerau mit schwarzen Glaseinlagiger Wohnwand, Ahornstripes Laminatboden und vorraussichtlich ein Aluminiumfarbener Motorblock als Wohnzimmertisch... ich dachte an grau mit mattsilber Wischtechnikakzenten drüber...

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden