Brille schonend reinigen:Tipp auf for me

Brille schonend reinigen: mit Spülmittel!

Kein spezielles Reinigungstuch zur Hand? Wir verraten, wie Sie Ihre Brille schonend reinigen.


Mehr Durchblick auf die sanfte Art: Halten Sie Ihre Brille unter fließendes, lauwarmes Wasser. Geben Sie anschließend einen Tropfen Spülmittel auf die Finger und verreiben Sie ihn vorsichtig auf den Brillengläsern. Anschließend die Brille mit fließendem, lauwarmem Wasser gründlich abspülen und mit einem Mikrofasertuch trocknen.

Achtung: Verwenden Sie zum Reinigen der Brille besser keine hautpflegenden Spülmittel, da diese meistens rückfettend sind.

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Ja finde ich auch am besten

  • Jetzt Kommentar melden
susa0302

susa0302

Gemeldet

Das mache ich jeden Morgen und es klappt super. Unter Wasser halten, ein kleiner Tropfen, reicht für beide Gläser und trockenwischen mit einem fusselfreiem Tuch. Fertig

  • Jetzt Kommentar melden

Das mach ich seid ich meine Brille habe, hatte der Optiker damals zu mir gesagt. Mit nem Geschirrhandtuch trocknen und fertig. Nur unterewegs muss meist ne alternative her. Auch wird das gGlas der Brille nicht minimal verkrazt. Was ja durch die Staubpartikel auf irgendwelchen Putztüchern dann passiert. Sieht man zwar kaum aber sie sind da. Also ran ans Wasser und damit die Brille putzen.����

  • Jetzt Kommentar melden

Ja das kenne ich auch mach ich schon lange so. Spray nehme ich eigentlich nur Unterwegs oder im Urlaub.

  • Jetzt Kommentar melden
Lexine

Lexine

Gemeldet

Das kann ich nur bestätigen! Schon mein Opa hat immer das Spülmittel dafür benutzt und so auch meine Eltern und wir "Kinder". Das Fett wird gelöst und die Gläser glänzen wieder schön!

  • Jetzt Kommentar melden