15 Küchentipps: Kochpannen vermeiden mit for me

Kochpanne? 15 clevere Küchentipps

Der Reis ist klebrig, die Suppe versalzen, die Finger riechen nach Zwiebeln: Von kleinen Krisen wird beim Kochen niemand verschont. Zum Glück gibt’s für jedes Problem eine Lösung. Oder besser gesagt: unsere 15 Küchentipps.


1. Reis locker halten

Damit Reis nicht klebt, legen Sie nach dem Kochen eine Scheibe Toastbrot darauf. Das Brot saugt die Feuchtigkeit auf, der Reis bleibt locker-körnig.

2. Nudeln entkleben

Kaum sind sie abgegossen, kleben Nudeln gern mal zusammen. Der Grund dafür ist die Stärke in der Pasta. Spülen Sie die gekochten Nudeln mit warmem Wasser ab: Nichts klebt mehr.

Nudeln entkleben / Mozarella reiben

3. Mozzarella reiben

In normalem Zustand lässt sich Mozzarella nicht reiben. Was, wenn Sie ihn dennoch als leckeren Belag für die Pizza verwenden wollen? Tupfen Sie ihn ab, wickeln Sie ihn in Frischhaltefolie und ab ins Gefrierfach. Nach etwa 30 Minuten ist er reif für eine Abreibung.

4. Gerichte entschärfen

Wenn Sie es mit dem Chili etwas zu gut gemeint haben, nimmt untergerührte Sahne oder Milch die Schärfe.

5. Soße entfetten

Eiswürfel in ein Tuch legen und dieses in die Soße halten. Das Fett wird fest und lässt sich so rasch abschöpfen.

6. Sekt zum Prickeln bringen

Eine Rosine in Sekt oder Prosecco lässt das Getränk wieder schön prickeln.

7. Carpaccio dünn schneiden

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Je dünner die Carpaccio-Scheiben, desto mmmh … So gelingt‘s: Filet vor dem Schneiden in Frischhaltefolie wickeln und für etwa eine Stunde im Tiefkühlfach anfrieren. Danach ein scharfes Messer anfeuchten und hauchdünn aufschneiden. Guten Appetit!

8. Käse ersetzen

Sie wollen einen Auflauf machen, haben aber keinen Käse im Haus? Mit einer Mischung aus Ei und Sahne kommen Sie trotzdem zu einer schönen Gratin-Kruste.

Käse ersetzen / Nüsse ersetzen

9. Nüsse ersetzen

Noch ein Tipp für clevere Alternativen: Gemahlene Nüsse lassen sich durch die gleiche Menge Haferflocken ersetzen, die Sie in Butter rösten.

10. Ohne Spritzer pürieren

Wenn Sie Suppen im Topf pürieren, sollten Sie den Stab erst einschalten, nachdem er ganz eingetaucht ist. Ein prima Spritzschutz lässt sich mit Alufolie basteln: Über den Topf legen, am Rand befestigen und dann den Pürierstab durch ein Loch in der Mitte der Folie stecken.

11. Mikrowelle reinigen

Gönnen Sie Ihrer Mikrowelle dieses Dampfbad: 2 Esslöffel Zitronensaft mit 250 ml Wasser in einem Mikrowellen geeigneten Gefäß mischen und fünf Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Nach dem Ausschalten den Dampf weitere fünf Minuten einwirken lassen, danach trocken wischen.

12. Metalle zum Glänzen bringen

Angelaufene Metall-Oberflächen erstrahlen wieder wie neu, wenn Sie sie mit einer Mischung aus Essig und Salz (im Verhältnis 1:1) abreiben.

Metalle zum Glänzen bringen / Finger von Gerüchen befreien

13. Finger von Gerüchen befreien

Zwiebeln und Knoblauch veredeln viele Gerichte. Wenn nur die Finger nach dem Schneiden nicht so riechen würden! Reiben Sie Ihre Hände an Edelstahl (Besteck oder eine Edelstahl-Seife aus dem Handel), schon ist der Geruch verflogen. Noch ein Müffel-Killer: Waschen Sie Ihre Hände mit Zahnpasta!

14. Teeränder aus Tassen entfernen

Backpulver mit etwas Wasser verrühren, in der Tasse oder Kanne kurz einwirken lassen, ausspülen. Schon ist die Teestunde wieder ein Fest fürs Auge.

15. Holzbretter aufhübschen

Bei unansehnlichen Schneidebrettern aus Holz wirkt diese Öl-Kur Wunder: Kurz mit Sandpapier abschmirgeln und anschließend mit Sonnenblumenöl oder einem anderen geschmacksneutralen Pflanzenöl einreiben. Nach dem Einziehen überschüssiges Öl mit einem Küchenpapier abtupfen.


Noch mehr Küchentipps gefällig? Dann finden Sie auf for me 33 praktische Tricks und Kniffe.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden