Vorm Urlaub abnehmen: Tipps und Rezepte auf for me

Vor dem Urlaub noch schnell abnehmen – praktische Tipps und Rezepte, Teil 1

Die Urlaubssaison steht vor der Tür! Wer für die Bikini-Figur noch schnell ein paar Pfunde verlieren möchte, für den haben wir leckeres Schlank-Food und tolle Rezepte zum Genießen! Probieren Sie gleich das Gemüsetatar mit Gazpacho!



Gekühlte Gurkensuppe mit Möhren und Sesam
Gegrillte Ananas und Nektarinen mit Rosmarin und Honig
Tofuspieße mit Physalis

Schlank-Food 1: Gurke

Schlank-Food 1: Gurke Kalorien- und fettarme Sattmacher: Gurken haben einen Wasseranteil von etwa 95 Prozent und enthalten bei 100 Gramm schlappe 15 Kalorien und 0,2 Gramm Fett! An dem knackigen Gemüse können Sie sich also bedenkenlos satt essen, ohne Pölsterchen auf Hüfte & Co. fürchten zu müssen.

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Schlank-Food 2: Ananas

Schlank-Food 2: Ananas Ananas enthält das Enzym Bromelain – dieses soll die Verdauung anregen und entwässernd wirken. Die tropische Frucht ist eine vitamin- und mineralstoffreiche Ergänzung auf jedem ausgewogenen Speiseplan und enthält nur wenig Fett.

Schlank-Food 3: Tofu

Schlank-Food 3: TofuTofu ist ein aus Sojabohnen gewonnener Quark und enthält wenig Fett, aber dafür viel sättigendes Eiweiß und wertvolle Aminosäuren. Zudem sollen die im Tofu vorhandenen Phytoöstrogene die Entwicklung von Cellulite in Schach halten – perfekt für die Bikini-Saison!

Die Abnehm-Formel

Wer ein Kilo abnehmen möchte, sollte 7.000 Kalorien durch Bewegung und Sport verbrennen. Um in einer Woche ein Kilo zu verlieren, müssten Sie ca. 12 Stunden Sport treiben – was unrealistisch ist. Was also tun? Sparen Sie lieber Kalorien ein, als die verzehrten Kalorien wieder wegsporteln zu wollen: Verzichten Sie auf Alkohol und Zwischenmahlzeiten und setzen Sie ab mittags auf eine Low-Carb-Ernährung.


Zum zweiten Teil des Artikels

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Gute Ideen, um Kalorien beim Essen einzusparen. Euer Tipp statt Sport aber lieber gesund zu essen, finde ich irgendwie schwierig! Sport ist wichtig, gerade wenn man abnehmen möchte. Dabei baut man nämlich Muskeln auf, die das Fettverbrennen beschleunigen. So trägt Bewegung doppelt zum Abnehmen bei!

  • Jetzt Kommentar melden
Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen