Apfel-Zimt-Schnitten

Apfel-Zimt-Schnitten

Das perfekte Gericht für wahre Schleckermäulchen: Apfel-Zimt-Schnitten


Zutaten (Für 6 Personen)

  • 1.5 Esslöffel Zuckerrübensirup
  • 10 Gramm Bourbon-Vanillezucker
  • 3 Esslöffel Butter für die Form
  • 240 Gramm Weizenmehl Type 405
  • 150 Gramm Zucker
  • 90 Gramm zarte Haferflocken
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 130 Gramm ungeschwefelte Rosinen
  • 240 Gramm Apfelmus
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 frisches Ei Größe M
  • 0.25 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 110 Gramm weiche Butter
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170°C (Umluft 140°C


  2. Gas Stufe 1 bis 2) vorheizen. Eine Backform (etwa 20 x 30 cm) mit Butter ausfetten. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Haferflocken, Natron, Muskatnuss, Zimt, Vanillezucker und Salz dazugeben und alles vermischen.


  3. Butter, Zucker und Zuckerrübensirup in eine große Schüssel geben und alles schaumig schlagen. Ei und Apfelmus dazugeben und gründlich verrühren. Mehlmischung und Rosinen zugeben und das Ganze zu einem Teig verarbeiten.


  4. Den Rührteig in die Kuchenform geben, gleichmäßig verteilen und auf der mittleren Schiene des Ofens 18 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.


  5. Das Gebäck abkühlen lassen und in 5 cm große Quadrate schneiden.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden