Vegetarisches Grillrezept: Arme Ritter

Arme Ritter vom Grill mit Früchten und Vanilleeis

Der Klassiker aus Kindheitstagen macht auch auf dem Grill eine hervorragende Figur - und schmeckt sooooo köstlich!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 3 Eier
  • 200 ml Milch
  • 5 EL Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 80 g Quark
  • 1 EL Pflaumenschnaps
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 4 EL Pflaumengelee
  • Etwas Butter für die Pfanne zum Erhitzen
  • Zum Servieren:
  • 200 g gemischte Beeren, z. B. Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren
  • 4 Zitronenmelisseblätter
  • Puderzucker
  • 4 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung

  1. Einen Grill anheizen. Die Beeren von den Stängeln zupfen, waschen, verlesen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zitronenmelisseblättchen abbrausen und trocken tupfen.


  2. Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Milch, 2 EL Zucker, 1 EL Vanillezucker und Zimt zufügen und alles gut vermischen.


  3. Den Quark mit dem restlichen Zucker, Vanillezucker und Pflaumenschnaps glatt rühren und die Toastscheiben damit bestreichen.


  4. 1 EL Pflaumengelee auf die Hälfte der Brotscheiben geben und je zwei Brotscheiben mit der bestrichenen Seite nach innen zusammensetzen.


  5. Eine hitzebeständige große Pfanne auf den Rost stellen und die Butter darin erhitzen. Die Doppeldecker-Toasts durch die Eiermilch ziehen und auf jeder Seite in ca. 2 Minuten goldgelb und knusprig braten.


  6. Die Pfanne vom Rost nehmen und die gebratenen Armen Ritter noch 1 Minute auf jeder Seite direkt auf dem Rost grillen, um ein schönes Branding zu erzeugen.


  7. Die Armen Ritter diagonal halbieren, auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestäuben. Die Beeren daneben verteilen, mit Melisse garnieren und alles mit 1 Kugel Vanilleeis servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Bornkessel

Bornkessel

Gemeldet

einfach lecker !!

  • Jetzt Kommentar melden
Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen