Asia-Snack mit Krabben und Ananas

Asia-Snack mit Krabben und Ananas

Die asiatischen Blätterteigtaschen sind schnell und einfach zubereitet und eignen sich bestens als kleiner Snack zwischendurch oder als Beilage.


Zutaten (Für 10 Personen)

  • 0.5 Teelöffel chinesische Gewürzmischung
  • 3 Messerspitzen schwarzen Pfeffer
  • 350 Gramm asiatisches Gemüse aus dem Glas
  • 450 Gramm TK-Blätterteig
  • 1 Ei Größe M
  • 4 Messerspitzen Salz
  • 150 Gramm gekochte, geschälte Nordseekrabben
  • 3 Messerspitzen Paprikapulver rosenscharf
  • 2 Ananasscheiben aus der Dose
  • 2 Messerspitzen Ingwerpulver
  • 60 Gramm süß-saure Sauce
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Lassen Sie den Blätterteig auftauen, trennen Sie das Ei und bestreichen Sie die Teigränder mit Eiweiß. Lassen Sie die Ananasscheiben abtropfen und schneiden Sie diese in kleine Stücke. Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor.


  2. Waschen Sie die Krabben.


  3. Nehmen Sie die Gemüsemischung aus dem Glas und geben Sie diese in eine Schüssel. Geben Sie die süß-saure Sauce, die Ananasstücke und die Krabben hinzu und vermischen Sie alles gut. Dann mit den Gewürzen abschmecke.


  4. Geben Sie je 1 Esslöffel der Mischung auf die Mitte der Blätterteigplatten und klappen Sie diese übereinander. Verquirlen Sie das Eigelb und bestreichen Sie damit die Teigtaschen. Anschließend die Teigtaschen im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 25 Minuten backen lassen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.