Rezept: Backen mit Stevia: Käsekuchen bei for me

Backen mit Stevia: Käsekuchen

Der köstliche Käsekuchen wird mit Stevia anstatt Zucker gebacken - steht aber seinen zuckerhaltigen Geschwistern in nichts nach!


Zutaten (Für 6 Personen)

  • 200 g Mehl (für den Boden)
  • 1 TL Backpulver (für den Boden)
  • 1 1/2 TL Steviapulver (für den Boden)
  • 1/2 TL Orangenabrieb (für den Boden)
  • 80 g weiche Butter (für den Boden)
  • 1 Ei (für den Boden)
  • 3 EL Milch (für den Boden)
  • Mehl, zum Arbeiten (für den Boden)
  • weiche Butter, für die Form (für den Boden)
  • 750 g Magerquark (für die Käsemasse)
  • 3 Eigelbe (für die Käsemasse)
  • 1 1/2 TL Steviapulver (für die Käsemasse)
  • 1 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver, ca. 60 g (für die Käsemasse)
  • 150 g Sonnenblumenöl (für die Käsemasse)
  • 500 ml Milch (für die Käsemasse)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Für den Boden das Mehl, mit dem Backpulver, Steviapulver, Orangenabrieb, Butter, Ei und der Milch zu einem Mürbteig kneten. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.


  2. Den Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen.


  3. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die mit etwas Butter gefettete Springform damit auslegen, dabei einen Rand formen. Für die Käsemasse den Quark mit den Eigelben, Steviapulver, Puddingpulver und dem Öl in einer Schüssel verrühren. Nach und nach die Milch unterrühren.


  4. Anschließend auf dem Boden verteilen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 65 Minuten backen.


  5. Falls der Kuchen zu stark bräunt, mit Alufolie abdecken. Den Käsekuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden