Rezept: Bananenbrot bei for me

Bananenbrot

Ob mit Marmelade, Schoko-Aufstrich oder pur: Bananenbrot schmeckt einfach immer! Verschenken Sie Ihren Freunden die trockenen Zutaten als Backmischung!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 g Bananenfruchtfleisch
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g Zucker
  • 100 g feiner brauner Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Mehl
  • 35 g Speisestärke
  • 1 Prise Zimt
  • 100 g gehackte Pekankerne
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. 12 Papier-Muffinförmchen bereitstellen (oder ein Muffinblech verwenden).


  2. Das Bananenfruchtfleisch mit einer Gabel fein zerdrücken und mit dem Zitronensaft vermengen. Das Ei mit den Schneebesen des Handrührgeräts weiß-cremig schlagen.


  3. Das Öl und die zerdrückten Bananen darunter rühren. Die beiden Zuckersorten, Vanillezucker, Backpulver, Salz, Mehl, Stärke und Zimt unterquirlen. Die Nüsse unterheben und den Teig in die Förmchen füllen.


  4. Im Ofen ca. 20 Minuten backen.

    Tipp: Zum Verschenken die trockenen Zutaten in ein großes Glas (ca. 500 ml) füllen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

KelpiE

KelpiE

Gemeldet

Sieht mit den Cupcake-förmchen großartig aus! Danke für die Inspiration, leider sind "einfache" Zutatengläsergeschenke so weit verbreitet, dass sie schon wieder langweilig werden. Deshalb ist das mal was Neues.

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden