Blankensteiner Wurstpfanne

Deftig, gut bürgerlich und superlecker begeistert die Blankensteiner Wurstpfanne Groß und Klein.


Zutaten (Für 3 Personen)

  • 2 Paprikaschoten
  • 4 Esslöffel Tomatenmark
  • 100 Gramm Champignons
  • 1 Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 Gramm Pfifferlinge
  • 2 Zwiebeln
  • 750 Milliliter Gemüsefond
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (scharf)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Spritzer Tabasco
  • 300 Gramm Hörnchennudeln
  • 3 Bratwürste
  • 1 Prise Jodsalz
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.


  2. Vor dem Anrichten kurz Aufkochen und mit frischen Pfeffer, Salz, Paprikapulver und Tabasco abschmecken.


  3. Die Pfifferlinge putzen und in soweit nötig in gefällige Stücke schneiden.


  4. Die Zwiebeln schälen und achteln.


  5. Den Knoblauch abziehen und pressen.


  6. Würstchen in Scheiben schneiden und in einem Topf in etwas heißem Olivenöl anbraten.


  7. Paprikawürfel, Pfifferlinge, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und kurz mit anbraten.


  8. Dann das Tomatenmark hinzufügen und mit Gemüsefond ablöschen.


  9. Anschließend die Hörnchennudeln hinzufügen und 25-30min. bei schwacher Hitze köcheln lassen.


  10. Die Petersilie unterheben und weitere 5min. ziehen lassen.


  11. Vor dem Anrichten kurz aufkochen und mit frischen Pfeffer, Salz, Paprikapulver und Tabasco abschmecken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen