Blattsalat mit Radieschengarnitur

Blattsalat mit Radieschengarnitur

Knackig-frischen Blattsalat mit einer Garnitur aus Radieschen bereiten Sie mit for me in wenigen Minuten zu!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 4 Esslöffel Maiskeimöl
  • 4 Zweige frisches Basilikum
  • 250 Gramm Endiviensalat
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 100 Gramm Feldsalat
  • 3 Messerspitzen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 300 Gramm Rettich
  • 2 Bund Radieschen
  • 1 Prise Zucker
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Waschen Sie den Feldsalat vorsichtig und achten Sie dabei darauf, dass die Pflänzchebn ganz bleiben. Befreien Sie den Endiviensalat grob von welken Blättern und schneiden Sie ihn in 3 cm breite Streifen und waschen Sie ihn ebenfalls. Lassen Sie ihn anschließend gut abtropfen.


  2. Säubern Sie den Rettich und die Radieschen und lassen Sie sie abtropfen. Schneiden Sie beides in feine Scheiben. Halbieren Sie die Rettichscheiben nochmals oder vierteln Sie sie gegebenenfalls. Geben Sie alles zusammen mit dem bereits geputzen Salat in eine Schüssel.


  3. Waschen Sie die Frühlingszwieblen und schneiden Sie sie in Ringe. Vermischen Sie sie in einer kleinen Schüssel zusammen mit dem Essig und dem Limettensaft zu einem Dressing. Geben Sie langsam unter Rühren das Öl dazu. Würzen Sie mit Salz, Pfeffer und wenig Zucker.


  4. Waschen Sie das Basilikum und schütteln Sie es trocken. Hacken Sie es klein und geben Sie es zum Dressing dazu. Geben Sie das Dressing über den Salat und vermischen Sie alles gut miteinander.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden