Brot mit Bärlauch-Hüttenkäse und Gänseblümchen

Brot mit Bärlauch-Hüttenkäse und Gänseblümchen

Sieht nicht nur schön aus, schmeckt auch super: Brot mit Bärlauch-Hüttenkäse und Gänseblümchen. Eine tolle und schnell gemachte Vorspeise.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Baguette
  • 1 Hand voll Bärlauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 20 g Pinienkerne
  • 400 g Hüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Gänseblümchen, zum Garnieren
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Das Baguette in ca. 12 Scheiben schneiden.


  2. Den Bärlauch waschen, putzen und trocken tupfen. Mit dem Olivenöl und den Pinienkernen im Mixer fein pürieren.


  3. Unter den Hüttenkäse mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


  4. Auf die Brotscheiben verteilen (diese nach Belieben kurz rösten) und mit Gänseblümchen garniert servieren.


  5. Weitere spannende Inhalte zum Thema Brot backen finden Sie auf der Übersichtsseite!


Produktbotschafter
Produktbotschafter: TriZone

Produktbotschafter: TriZone

1.000 Familien haben getestet – lesen Sie jetzt die Ergebnisse.

> Zum Ergebnis