Buchstabensuppe mit Klößchen

Buchstabensuppe mit Klößchen

Ideal an kalten Wintertagen: Buchstabensuppe mit Kalbsklößchen und buntem Gemüse!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 450 Gramm TK-Erbsen
  • 1 Esslöffel Öl
  • 250 Gramm Buchstabennudeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 ungebrühte Kalbsbratwürste
  • 500 Gramm Möhren
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 Esslöffel Butterschmalz
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • 2 Lauchzwiebeln
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Bestreichen Sie eine Platte mit dem Öl und drücken Sie das Bratwurstbrät aus den Würsten. Anschließend formen Sie das Brät zu kleinen Klößchen und stellen diese kalt.


  2. Waschen, schälen und würfeln Sie die Möhren und die Zwiebel.


  3. Erhitzen Sie das Butterschmalz in einem Topf und dünsten Sie die Möhren- und Zwiebelwürfel darin an. Geben Sie Frühlingszwiebelringe und die Gemüsebrühe hinzu und lassen Sie das Ganze aufkochen. Bei schwacher Hitze weitere 5 Minuten köcheln lassen.


  4. Geben Sie die Nudeln in die Brühe und lassen Sie alles aufkochen und bissfest garen.


  5. Geben Sie etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen hinzu und lassen Sie die Suppe erneut aufkochen. Dann die Bratwurstklößchen in die Suppe rühren und das Ganze bei schwacher Hitze fertig garen.


  6. Lassen Sie den Mais abtropfen und geben Sie ihn in die Suppe. Waschen Sie die Petersilie und hacken Sie die Blättchen klein. Würzen Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer und garnieren Sie das Ganze mit der Petersilie.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen