Bunte Spieße mit Ananas

Bunte Spieße mit Ananas

Nicht nur zur Grillsaison lecker: Bunte Spieße mit Ananas


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 1 kleine grüne Paprikaschote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Ananasscheiben
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 Esslöffel frisches Basilikum
  • 1 Messerspitze Kräutersalz
  • 8 kleine Champignons
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 Gramm Rindersteaks
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Schneiden Sie das Fleisch in 2-3 cm große Würfel. Waschen Sie die Paprika gründlich und schneiden Sie sie in Stücke. Schälen und vierteln Sie die Zwiebeln und putzen Sie die Champignons.


  2. Schneiden Sie die Ananasscheiben ebenfalls in Stücke. Stecken Sie das Fleisch abwechselnd mit dem Gemüse und der Ananas auf mehrere Grillspieße.


  3. Schälen und pressen Sie den Knoblauch für die Marinade. Waschen Sie das Basilikum, schütteln Sie es trocken und schneiden Sie es in Streifen. Verrühren Sie dann das Basilikum mit Knoblauch, Senf, Öl und Kräutersalz zu einer Marinade. Streichen Sie die Marinade auf die Spieße und lassen Sie diese zugedeckt im Kühlschrank für circa 2 Stunden durchziehen.


  4. Nehmen Sie die Spieße aus der Marinade und lassen Sie sie abtropfen. Grillen Sie sie dann für etwa 10 Minuten von allen Seiten. Es empfiehlt sich, auf dem Grill etwas Alufolie unterzulegen. Drehen Sie die Spieße während des Grillens öfter und bestreichen Sie sie immer wieder mit Marinade. Alternativ können Sie die Spieße auch in einer Grillpfanne braten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden