Rezept: Conchiglie gefüllt mit Rinderhackfleisch

Conchiglie gefüllt mit Rinderhackfleisch

Ein köstliches Pasta-Gericht: Conchiglie gefüllt mit Rinderhackfleisch!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 300 g Hackfleisch, Rind
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 g Tomaten, Stücke aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 300 g Conchiglie
  • 2 EL frisch geschnittenes Basilikum
  • 2 - 3 EL frisch geriebener Parmesan
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln.


  2. Das Hackfleisch in heißem Öl krümelig braten. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch kurz mitschwitzen und das Tomatenmark unterrühren. Die Tomaten sowie die Paprika dazu geben, salzen, pfeffern und ca. 20 Minuten dicklich einköcheln lassen.


  3. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.


  4. Das Basilikum unter die Sauce mengen und abschmecken. Die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Zum Füllen am besten auf die Teller setzen und mit einem Esslöffel die Hackfleischsauce einfüllen.


  5. Vorsichtig auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

    Weitere spannende Inhalte zum Thema Rezepte mit Hackfleisch finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Moni1965

Gemeldet

Das hört sich sehr lecken an wird am Wochenende sofort probiert. Danke für die tollen Rezepte:-)

  • Jetzt Kommentar melden