Rezept: Crêpe mit Ziegenkäse, grünem Spargel und Pilzen bei for me

Crêpe mit Ziegenkäse, grünem Spargel und Pilzen

Ob als Snack oder leichte Hauptmahlzeit für warme Tage: Der Crêpe mit Ziegenkäse, grünem Spargel und Pilzen schmeckt unwiderstehlich!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 100 g Mehl (für die Crêpes)
  • 200 ml Milch (für die Crêpes)
  • Salz (für die Crêpes)
  • 2 Eier (für die Crêpes)
  • 2 EL flüssige Butter (für die Crêpes)
  • 1 Frühlingszwiebel (für die Crêpes)
  • 3 - 4 EL Pflanzenöl (für die Crêpes)
  • 500 g grüner Spargel (für die Füllung)
  • Salz (für die Füllung)
  • 200 g gemischte Pilze (für die Füllung)
  • 2 EL Butter (für die Füllung)
  • Pfeffer, aus der Mühle (für die Füllung)
  • 200 g Ziegenweichkäse (für die Füllung)
  • Majoranblättchen, zum Garnieren (für die Füllung)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Für die Crêpes das Mehl mit der Milch und einer Prise Salz glatt rühren. Die Eier mit der Butter unterrühren und den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und schräg in feine Ringe schneiden.


  2. Das untere Drittel vom Spargel schälen, die Stangen halbieren oder dritteln und in Salzwasser ca. 10 Minuten mit leichtem Biss garen.


  3. Die Pilze putzen und je nach Größe ganz belassen oder in Scheiben schneiden. In einer heißen Pfanne in der Butter 2-3 Minuten leicht goldbraun braten.


  4. Den abgetropften Spargel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder Hitze warm halten. Den Käse in dünne Scheiben schneiden.


  5. Die Frühlingszwiebeln unter den Crêpeteig rühren und daraus 4 dünne Pfannkuchen backen. Dazu jeweils ein wenig Öl in eine heiße, beschichtete Pfanne geben und ein Viertel des Teiges hineingießen.


  6. Durch Schwenken auf dem Pfannenboden verteilen, ca. 1 Minute goldbraun backen, wenden und etwa 1 weitere Minute fertig backen.


  7. Auf diese Weise auch mit dem übrigen Teig verfahren. Die fertigen Crêpes mit dem Spargel, den Pilzen und dem Käse füllen, falten und mit Majoran garniert servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen