Dip mit Thunfisch und Petersilie

Dip mit Thunfisch und Petersilie

Schnell zubereitet und ideal fürs Party-Buffet, zum Brot oder als Beilage fürs Gemüse-Fondue oder Raclette: der Dip mit Thunfisch und Petersilie!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 3 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 1 frisches Eigelb
  • 3 Messerspitzen weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 150 Gramm Thunfisch in Öl (aus der Dose)
  • 0.25 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 13 Zentiliter Olivenöl
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die äußere Haut der Knoblauchzehe abziehen. Die Knoblauchzehe anschließend halbieren. Wasser von Kapern und Thunfisch sorgfältig abgießen. Den Fisch grob zerteilen.


  2. Eigelb, Senf und Zitronensaft gründlich pürieren. Nach und nach das Öl hinzugeben, bis eine cremige Masse entsteht.


  3. Den übrigen Zitronensaft, Thunfisch, Kapern und Tomatenmark unterheben. Erneut pürieren. Wird die Creme zu zäh, einfach etwas Wasser untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie zum Dekorieren verwenden. Beilagentipp: Dieser Dip passt besonders gut zu Raclettes und Fondues mit Gemüse.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.