Rezept: Eingelegte Zucchini mit Mini-Mozzarella

Eingelegte Zucchini mit Mini-Mozzarella

So einfach und super lecker: Eingelegte Zucchini mit Mozzarella! Kleine Happen zum Genießen und Verschenken!


Zutaten (Für 6 Personen)

  • 6 bis 8 kleine Zucchini
  • 250 g Mini-Mozzarellakugeln
  • 1 TL weiße Pfefferkörner
  • 1 TL Senfkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • mildes Olivenöl zum Auffüllen
  • Außerdem: Einmachglas
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und den Rest in dünne Scheiben schneiden.


  2. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Je eine Mozzarellakugel in eine Zucchinischeibe einwickeln und diese Röllchen dicht an dicht in ein Einmachglas legen.


  3. Dabei die Gewürze zwischen den Röllchen verteilen.


  4. Mit Olivenöl auffüllen, das Einmachglas verschließen und mindestens 2 Tage im Kühlschrank durchziehen lassen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Migale

Migale

Gemeldet

hmm?...sonst keine Gewürze? denke es hält nicht lang..vielleicht 3 Tage?

  • Jetzt Kommentar melden

Hört sich lecker an, aber wie lange ist das haltbar?

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden