Entenbrust-Salat

Entenbrust-Salat

Dieser außergewönliche Salat an Entenbrust ist eine Gaumenfreude für wahre Feinschmecker und gelingt garantiert.


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 1 rote Zwiebeln
  • 3 Messerspitzen schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 1 Kopf Eichblattsalat
  • 300 Gramm Joghurt 3,5%
  • 1 Fladenbrot
  • 50 Gramm Walnusskerne
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Esslöffel Aceto balsamico (weißer Balsamicoessig)
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 350 Gramm Zwetschgen
  • 350 Gramm Entenbrustfilets
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Zwetschgen, halbieren Sie sie und entfernen Sie die Kerne. Achteln Sie jede Hälfte.


  2. Putzen Sie den Salat, waschen Sie ihn und schütteln Sie ihn trocken. Zupfen Sie die Blätter in mundgerechte Stücke und richten Sie sie auf einer Platte an. Verteilen Sie die Zwetschgen auf den Salatblättern.


  3. Schälen Sie die rote Zwiebel und würfeln Sie sie sehr fein. Putzen Sie die Frühlingszwiebel, waschen Sie sie und schneiden Sie sie in feine Ringe. Geben Sie beides auf den Salat.


  4. Waschen Sie das Filet und tupfen Sie es anschließend mit Küchenkrepp trocken. Lösen Sie die Haut der Entenbrust ab und schneiden Sie das Fleisch quer in dünne Streifen.


  5. Braten Sie die Hautstreifen in einer ungefetteten Pfanne knusprig und lassen Sie sie dann auf Küchenkrepp abtropfen.


  6. Pfeffern und salzen Sie das Fleisch und braten Sie es im heißen Entenfett auf jeder Seite ca. 7 Minuten bei mittlerer Hitze an. Nehmen Sie das Fleisch heraus, wickeln Sie es fest in Alufolie ein und lassen Sie es ca. 10 Minuten ziehen. Heben Sie den Bratensaft auf.


  7. Verrühren Sie die Zwiebelwürfel, den Balsamessig und den Joghurt und würzen Sie alles mit 1 Prise Zucker, Pfeffer und Salz. Rühren Sie den Bratensaft unter und hacken Sie die Walnusskerne grob klein.


  8. Nehmen Sie die Entenbrust aus der Alufolie und schneiden Sie sie quer in dünne Scheiben. Geben Sie die Scheiben auf den Salat.


  9. Streuen Sie die Walnusskerne über die Entenbrust. Gießen Sie das Dressing über den Salat, bestreuen Sie alles mit der Entenhaut und servieren Sie es sofort. Reichen Sie das Fladenbrot als Beilage dazu.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden