Erbsenschaumsuppe mit Minze

Erbsenschaumsuppe mit Minze

Die Erbsenschaumsuppe ist das ideale Wohlfühl-Essen für kühle Tage, etwas Minze sorgt für den besonderen Geschmack.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • Pfeffer
  • 2 Schalotten
  • 300 Gramm TK-Erbsen
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Bund Minze
  • Muskat
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 600 Milliliter Gemüsebrühe
  • 150 Milliliter Milch (fettarm)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Schalotten und den Knoblauch schälen, fein hacken und in heißer Butter in einem Topf glasig anschwitzen. Erbsen dazugeben. Brühe angießen und etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Minze waschen, einige Blätter zum Garnieren beiseitelegen, den Rest fein hacken. Die Suppe fein pürieren, mit Salz, Pfeffer, der gehackten Minze und Muskat würzen.


  2. Die Milch aufkochen und mit einem Schneebesen kräftig aufrühren, bis sich Schaum bildet (oder mit einem Miniquirl arbeiten). Die Suppe in Tassen oder Schälchen verteilen, Milchschaum darauf geben und mit Minze-Blättchen garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden