Rezept: Essbarer Christbaum-Schmuck bei for me

Essbarer Christbaum-Schmuck

Rote Christbaum-Kugeln kann ja jeder :) Verzieren Sie Ihren Weihnachtsbaum dieses Jahr mit einer essbaren Deko! Die essbaren Anhänger sind leicht zuzubereiten, sehen an jedem Baum richtig toll aus … und schmecken einfach himmlisch.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 500 g Mehl
  • 1 gestrichener TL Salz
  • ½ TL Natron
  • 1 gehäufter TL Weinsteinpulver
  • 250 g feiner Zucker
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 30 – 60 ml Wasser
  • Für die Glasur
  • 300 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Eiweiß
  • Lebensmittelfarbe nach Wahl
  • Essbare Streudekoration
  • Band oder Schleife

Zubereitung

  1. Mehl, Salz, Natron, Weinsteinpulver und Feinzucker dreimal durchsieben. Die Butter in die Mehlmischung reiben, bis die Masse krümelig wird.


  2. Das Ei, den Vanilleextrakt und die Hälfte des Wassers zusammenmischen. Zu der Mehlmischung hinzugeben und vermengen. Falls nötig, mehr Wasser hinzugeben und unterheben, bis ein weicher Teig entsteht. Diesen für 30 Minuten ruhen lassen.


  3. In der Zwischenzeit den Ofen auf 200° C vorheizen und ein Backblech einfetten. Dann den Teig etwa 3 Millimeter dick auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit verschiedenen Förmchen ausstechen. Mit einem Stäbchen jeweils ein kleines Loch (für das Band) in die Kekse stechen. Für etwa 6 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.

    Tipp:

    Nach dem Backen überprüfen, ob die Löcher groß genug für das Band sind. Notfalls mit einem Stäbchen die Löcher in den warmen Plätzchen nachformen.


  4. Den Puderzucker mit dem Eiweiß vermischen und leicht aufschlagen, bis eine weiche Glasur entsteht. Die Glasur in verschiedene Schälchen trennen und jeweils die Lebensmittelfarbe hinzugeben, um die gewünschten Farben zu kreieren. Die Kekse mit der Streudekoration schmücken und trocknen lassen. Zum Schluss ein Band durch das Loch fädeln und am Weihnachtsbaum aufhängen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Kimsche

Gemeldet

Na die würden am Baum bestimmt nicht lange halten:D

  • Jetzt Kommentar melden