Exotische Kokos-Crepes

Exotische Kokos-Crepes

Bringen Sie den Geschmack der großen, weiten Welt in Ihre Küche. Groß und Klein werden die Exotischen Kokos-Crepes lieben.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 Milliliter Kokosnussmilch aus der Dose
  • 1 Kokosnuss
  • 1 Esslöffel Kokosfett
  • 70 Gramm brauner Zucker
  • 60 Gramm Reismehl
  • 1 frisches Ei Größe M
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Durchstoßen Sie mit einem spitzen Gegenstand wie einem Nagel oder einem Schachlik-Spieß die "Augen" der Kokosnuss. Lassen Sie das Kokoswasser durch eines der Löcher in eine Schüssel abfließen.


  2. Schlagen Sie die Nuss dann mit einem Hammer auf und brechen Sie die Stücke auseinander. Lösen Sie das weiße Fruchtfleisch mit einer Messerspitze heraus und reiben Sie es fein.


  3. Öffnen Sie die Dose mit der Kokosmilch und heben Sie die dicke Kokosmilchschicht aus der Dose heraus und stellen Sie diese Kokossahne beiseite. Verrühren Sie die restliche flüssige Kokosmilch mit dem Reismehl, dem Ei und 3 Esslöffeln Zucker. Fügen Sie 4 Esslöffel frische Kokosraspel hinzu und vermengen Sie alles gut miteinander.


  4. Erhitzen Sie das Fett in einer beschichteten Pfanne und backen Sie aus dem Teig nacheinander 4 Crêpes. Stellen Sie die fertig gebackenen Crêpes so lange warm, bis alle gebacken sind.


  5. Verstreichen Sie die Kokossahne auf den heißen Crêpes. Bestreuen Sie diese großzügig mit den frischen Kokosraspeln und den restlichen 4 Esslöffeln Zucker. Rollen Sie die Crêpes vorsichtig ein und servieren Sie sie noch warm.


  6. Weitere spannende Inhalte zum Thema Pfannkuchenteig-Rezepte finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden