Fettuccine mit Hühnerbrust und grünem Spargel

Fettuccine mit Hühnerbrust und grünem Spargel

Fettuccine mit Hühnerbrust und grünem Spargel: for me zeigt Ihnen, wie's geht!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Esslöffel Chiliöl
  • 400 Gramm Fettuccine
  • 1 unbehandelte Limette
  • 1 Esslöffel Dijonsenf
  • 1 Esslöffel süßer Senf
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Zitrone
  • 1/2 Bund Dill
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Messerspitzen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Messerspitzen Salz
  • 500 Gramm grüner Spargel
  • 500 Gramm Hähnchenbrustfilets
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Spülen Sie das Fleisch unter kaltem Wasser ab und schneiden Sie es in kleine Streifen.


  2. Zubereitung der Marinade: Waschen Sie die Limette und reiben Sie ihre Schale ab. Pressen Sie den Saft aus. Geben Sie abgeriebene Schale, Saft, Sojasauce, Chiliöl und etwas Sonnenblumenöl in eine Schüssel und verquirlen Sie alles mit einem Schneebesen. Geben Sie die Fleischstücke in die Marinade und lassen Sie alles circa 1 Stunde abgedeckt durchziehen.


  3. Zubereitung der Sauce: Pressen Sie die Zitrone aus und verrühren Sie den Saft mit beiden Senfsorten. Schlagen Sie das Olivenöl mit einem Schneebesen unter. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab. Spülen Sie den Dill ab, schütteln Sie ihn trocken, hacken Sie ihn und geben Sie ihn zur Sauce.


  4. Schälen Sie den Spargel nur am unteren Drittel der Stangen. Entfernen Sie holzige Enden. Schneiden Sie die Stangen in circa 5 cm lange Stücke. Putzen Sie die Frühlingszwiebeln und schneiden Sie sie ebenfalls in 5 cm lange Stücke.


  5. Kochen Sie die Fettuccine nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser.


  6. Heben Sie unterdessen das Fleisch aus der Marinade. Erhitzen Sie das restliche Sonnenblumenöl und braten Sie das Fleisch kräftig von allen Seiten an. Nehmen Sie es aus der Pfanne und stellen Sie es warm. Braten Sie nun Spargel und Frühlingszwiebeln circa 5 Minuten lang an. Geben Sie Marinade und Fleisch hinzu. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.


  7. Gießen Sie die Nudeln ab und mischen Sie sie mit Fleisch und Gemüse. Richten Sie sie auf vorgewärmten Tellern an und übergießen Sie sie mit der Zitronen-Senf-Sauce.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden