feurige gefüllte Spitzpaprika mit Rinderhack

feurige gefüllte Spitzpaprika mit Rinderhack

Eiweissgericht


Zutaten (Für 1 Personen)

  • 1 Teelöffel Pul biber gibts im Türkischen Feinkostladen
  • 1 -- Zwiebel
  • 4 Esslöffel gehackte Tomaten aus der Dose
  • 2 -- Knoblauchzehe
  • 75 g Kräuterfrischkäse 7%
  • 4 -- frische Tomaten
  • 0.5 Teelöffel Kräutersalz
  • 4 -- Spitzpaprika
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • 0 Milliliter Gemüsebrühe
  • 150 Gramm Rinderhack
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver scharf
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Rinderhack mit Kräutersalz,Paprikapulver, Curry , Pul biber und den gehackten Tomaten vermengen


  2. Spitzpaprika waschen, den Strunk abschneiden und die inneren Kerne entfernen.


  3. Zwiebel, Knoblauchzehen und die Tomaten mit der Küchenmaschine zerkleinern


  4. Die Spitzpaprika mit dem gewürzten Rinderhack füllen, beiseite stellen. Die Gemüsebrühe mit Zwiebel-Knoblauch-Tomatengemisch kurz aufkochen und die Spitzpaprika hieinlegen.


  5. 20 min köcheln lassen und die Spitzpaprika auf den Teller servieren.


  6. Zum Schluss den Kräuterfrischkäse mit der Tomatensosse vermengen, abschmecken und je nach Geschmack nachwürzen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden