Fladenbrot mit gemischten Kräutern

Fladenbrot mit gemischten Kräutern

Reichen Sie Ihren Gästen zum Dip oder zur Suppe frisches Fladenbrot mit gemischten Kräutern. Es ist luftig, kross und einfach zuzubereiten!


Zutaten (Für 1 Personen)

  • 130 Gramm Maismehl
  • 40 Gramm weiche Butter
  • 2 Esslöffel gehackte Kräuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Dill)
  • 125 Milliliter Wasser
  • 1 Teelöffel Butter zum Einfetten
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 150 Gramm gekochter Langkornreis (vom Vortag)
  • 3 Esslöffel Sesamsamen
  • 50 Gramm Kichererbsenmehl
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Pürieren Sie den gekochten Reis in einem Universalzerkleinerer. Vermengen Sie ihn dann in einer großen Schüssel mit Kichererbsenmehl, Maismehl und Backpulver zu einer einheitlichen Masse.


  2. Schlagen Sie in einer zweiten Schüssel die Butter mit den Eiern schaumig. Rühren Sie die Mehl-Reis-Mischung mit den Kräutern, dem Salz und dem Wasser in die Ei-Butter-Masse.


  3. Heizen Sie den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3) vor. Fetten Sie eine Pieform von 26 cm Durchmesser mit Butter ein und bestreuen Sie alles mit 2 EL Sesam.


  4. Füllen Sie den Teig in die Form und streichen Sie ihn glatt. Stechen Sie ihn mehrmals mit einer Gabel ein und bestreuen Sie ihn mit dem restlichen Sesam. Backen Sie ihn auf der mittleren Schiene des Ofens für circa 30 Minuten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden