Rezept: Frittierte Kartoffelspalten mit Basilikum-Joghurt

Frittierte Kartoffelspalten mit Basilikum-Joghurt

Eine Snack-Idee für viele Gelegenheiten! Die selbstgemachten Kartoffelspalten und der leckere Joghurt-Dip werden Ihre Gäste begeistern!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 kg kleine festkochende Kartoffeln
  • Pflanzenfett, zum Frittieren
  • 125 g Joghurt
  • 75 g Quark
  • 2 EL feingeschnittene Basilikumblätter
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und schälen. In 1 bis 2 cm dicke Spalten schneiden. Mit kaltem Wasser gründlich abbrausen und mit einem Küchentuch trocken tupfen.


  2. Das Öl in einer Fritteuse auf 160°C erhitzen und die Kartoffelstäbchen portionsweise hellgelb vorbacken. Aus dem Fett nehmen, abtropfen und etwas abkühlen lassen.


  3. Den Joghurt und den Quark mit dem Basilikum und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.


  4. Das Ausbackfett auf 180°C erhitzen. Die Kartoffelstäbchen darin in wenigen Minuten goldbraun und knusprig werden lassen.


  5. Herausnehmen, auf ein Küchenpapier schütten und kurz abfetten lassen. Mit Salz würzen und sofort mit Basilikum-Joghurt servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

tessi3

tessi3

Gemeldet

Ich kenne dieses Rezept ,es kommt immer sehr gut bei klein und groß an - echt lecker und vor allem ist der Dip auch noch gesund!

  • Jetzt Kommentar melden
Schnully

Schnully

Gemeldet

fettärmere Variante: einfach die Kartoffelspalten auf ein leicht geöltes Backblech legen bei ca. 200 Grad im Ofen knusprig backen :Tip auf jeden Fall einmal wenden ;o)

  • Jetzt Kommentar melden