Garnelen im Avocado-Schiff

Garnelen im Avocado-Schiff

Das Auge isst mit: Einfach und schnell zubereitet sind die Garnelen angerichtet in leckeren Avocado-Schiffchen - für Feinschmecker ein wahrer Genuss.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Esslöffel Crème fraîche
  • 1 Prise Pfeffer und Salz
  • 2 Tomaten
  • 1 Messerspitze scharfer Senf evtl. etwas mehr
  • 1 Bund Basilikum
  • 250 Gramm Garnelen
  • 2 Avocados
  • Saft einer Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Chili
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Als erstes die Tomaten waschen und die Kerne entfernen. Den Rest der Tomaten in sehr feine Würfel schneiden.


  2. Sollten Sie gefrorene Garnelen verwenden, dann bitte sorgfältig auftauen lassen. Anschließend abspülen und trockentupfen. Sollten die Garnelen noch nicht entdarmt sein, schneiden Sie sie vorsichtig am Rücken ein und kratzen den dunklen Darm heraus.


  3. Nun die Basilikumblätter waschen, abzupfen und fein hacken.


  4. Für das Dressing vermischen Sie Crème fraîche , Senf und Zitronensaft miteinander. Die Mischung je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Chili abschmecken. Mischen Sie nun die Tomaten, Garnelen und Basilikum unter.


  5. Für die Schiffchen waschen Sie die Avocados und halbieren Sie sie anschließend. Entfernen Sie die Kerne. Lösen Sie etwas Fruchtfleisch heraus, schneiden Sie es in kleine Würfel. Diese geben Sie dann zu der Garnelen-.Mischung. Das restliche Avocado-Fleisch wird beim Verzehr herausgelöffelt.


  6. Die Mischung nochmals abschmecken und anschließend in die Avocado-Hälften füllen.


  7. Besonders gut schmecken die Garnelen im Avocado-Schiff mit warmen Baguette oder auch Toast.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.