Garnelenspieße mit Ananas-Sauce

Garnelenspieße mit Ananas-Sauce

Garnelenspieße mit Ananas-Sauce: Damit zaubern Sie ein Strahlen in die Augen Ihrer Gäste!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 100 Gramm Ananas
  • 1 Zwiebel
  • 4 Spritzer Tabasco
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 3 Prisen schwarzer Pfeffer
  • 4 Prisen Salz
  • 6 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft
  • 100 Milliliter Tomatensaft
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 8 Tiefseegarnelen
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 5 Esslöffel Butter
  • 4 Spieße
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Brechen Sie die Garnelen aus. Fassen Sie dazu die Krusten mit beiden Händen an der Unterseite an und ziehen Sie sie auseinander. Nehmen Sie das Fleisch vorsichtig aus den Krusten heraus. Halbieren Sie die Garnelen der Länge nach und entfernen Sie die dunklen Darmfäden. Waschen Sie die Garnelenhälften unter fließendem kalten Wasser und tupfen Sie sie dann mit Küchenkrepp trocken.


  2. Salzen und Pfeffern Sie das Garnelenfleisch und beträufeln Sie es mit Limettensaft und ein wenig Tabascosauce. Stecken Sie jeweils 2 Garnelenhälften der Länge nach auf einen Spieß.


  3. Schälen Sie die Zwiebel und hacken Sie sie fein. Waschen Sie die Chilischote und Paprikaschote und halbieren Sie beides der Länge nach. Entfernen Sie die Kerne und scheiden Sie kleine Würfel bez. größere Paprikawürfel.


  4. Erhitzen Sie 2 1/2 EL Butter in einer Pfanne. Braten Sie die Garnelen darin auf jeder Seite für circa 2 Minuten und nehmen Sie sie wieder heraus.


  5. Lassen Sie die restliche Butter in den Bratensatz gleiten und dünsten Sie die Zwiebel- und Chiliwürfel darin an. Fügen Sie die Paprikastücke hinzu und streuen Sie nach 1 Minute den Zucker darüber. Gießen Sie den Tomatensaft hinzu, sobald sich der Zucker aufgelöst hat.


  6. Schmecken Sie die Sauce mit Pfeffer, Salz und etwas Tabascosauce ab. Schälen Sie die Ananas und entfernen Sie dabei die "braunen Augen". Schneiden Sie die Ananas in feine Streifen und rühren Sie sie in die Sauce. Geben Sie jeweils 2 Garnelenspieße auf 1 Teller und überziehen Sie sie mit der Sauce.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden