Gebackene Bananen mit Honig

Gebackene Bananen mit Honig

Süße Nachspeise für Groß und Klein: Gebackene Bananen mit Honig!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 100 Gramm Weizenmehl Type 405
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 Milliliter Wasser
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Liter Fett zum Frittieren
  • 125 Mililiter Kokosmilch
  • 4 Bananen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Sesamsamen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Verrühren Sie Mehl, Wasser, Kokosmilch, Backpulver, Zucker und Salz zu einem dickflüssigen Teig.


  2. Erwärmen Sie den Honig in einem kleinen Topf und rösten Sie die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun.


  3. Erhitzen Sie das Frittierfett in einem hohen Topf, in der Friteuse oder im Wok auf 180°C. Schälen Sie die Bananen und schneiden Sie sie schräg in 2 cm breite Scheiben. Wenden Sie diese im Teig und lassen Sie die Scheiben etwas abtropfen. Backen Sie sie dann portionsweise im heißen Fett, bis sie goldgelb sind. Stellen Sie die Bananenscheiben warm, bis alle gebacken sind.


  4. Verteilen Sie die gebackenen Bananenscheiben auf 4 Teller und geben Sie den Honig darauf. Bestreuen Sie das ganze zum Schluss mit den Sesamsamen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.