Gefüllte Artischocken

Gefüllte Artischocken

Richtig lecker und schnell zubereitet:Gefüllte Artischocken


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 3 Messerspitzen schwarzer Pfeffer
  • 1 Aubergine, klein
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronen
  • 4 große Artischocken
  • 1 Fleischtomate
  • 1 Zucchini klein
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Messerspitzen Salz
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Brechen Sie die Artischockenstiele ab, sodass eventuelle Fasern aus dem Boden mitgerissen werden. Schneiden Sie die oberen zwei Drittel der Artischockenblätter ab und werfen Sie sie weg. Entfernen Sie die verbliebenen Blätter rund um den Boden mit einem Messer. Reiben Sie den Boden dann mit einer Zitronenhälfte ein und schaben Sie das harte Heu in der Mitte sorgfältig aus dem Inneren heraus, z. B. mit einem Kugelausstecher.


  2. Geben Sie die Artischockenböden sofort in einen Topf und bedecken Sie sie knapp mit Wasser. Geben Sie den Saft einer Zitrone hinzu und kochen Sie die Artischocken für circa 20 Minuten, bis sie weich sind.


  3. Waschen Sie die Zucchini und die Aubergine und befreien Sie sie von den Stielansätzen. Waschen und entkernen Sie die Paprikaschote.


  4. Ritzen Sie die Tomate über Kreuz ein und überbrühen Sie sie für circa 15 Sekunden. Anschließend abschrecken und enthäuten. Befreien Sie sie vom Stielansatz und entkernen Sie sie.


  5. Würfeln Sie das Gemüse klein. Schälen Sie den Knoblauch und schneiden Sie ihn in dünne Scheiben.


  6. Erhitzen Sie 2 EL Olivenöl in einem Topf und dünsten Sie darin die Gemüsewürfel mit dem Knoblauch an. Würzen Sie die Mischung mit Pfeffer und Salz und füllen Sie sie in die Artischockenböden. Beträufeln Sie das Ganze mit dem restlichen Olivenöl und servieren Sie es warm oder ausgekühlt.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.