Rezept: Gegrillte Zucchini-Ziegenkäse-Päckchen

Gegrillte Zucchini-Ziegenkäse-Päckchen mit Thymian (vegetarisch)

Haben Sie schon mal Ziegenkäse gegrillt? Das ist unwiderstehlich lecker und schmeckt garantiert auch Nicht-Vegetariern!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Handvoll frischer Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 8 Scheiben Ziegenrolle, à ca. 80 g
  • 3 große Zucchini
  • 4 EL Zitronensaft
  • frischer Thymian, für die Garnitur

Zubereitung

  1. Die Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und zerzupfen. Den Knoblauch schälen und pressen. Den Thymian mit dem Knoblauch und dem Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Ziegenkäsescheiben darin ca. 1 Stunde marinieren.


  2. Die Zucchini waschen und auf einem Gemüseschneider oder einer Mandoline längs in ca. 5 mm dicke und ungefähr gleich breite Scheiben ziehen (8 Stück).


  3. Mit dem Zitronensaft vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen, bis die Zucchinischeiben flexibel geworden sind und beim Einpacken nicht brechen.


  4. Je 2 Zucchinischeiben als Kreuz auf die Arbeitsfläche legen, den abgetropften Ziegenkäse jeweils in die Mitte der Kreuze setzen und die Zucchinischeiben darüber einschlagen.


  5. Ggf. etwas kürzen und mit eingeweichtem Küchengarn als Päckchen zusammenbinden.Auf dem Grill von allen Seiten mit einem Grillmuster versehen, salzen, pfeffern und auf Tellern anrichten. Mit Thymian garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

renate777

Gemeldet

ein wunderbares Rezept, das werde ich gleich morgen ausprobieren.

  • Jetzt Kommentar melden
anonymous-

anonymous-

Gemeldet

Hat das schon jemand ausprobier? Klingt sehr lecker😊

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden