Gegrillter Heilbutt mit Avocado-Tomaten- Salsa

Gegrillter Heilbutt mit Avocado-Tomaten- Salsa

Leckeres Fischgericht für die Zubereitung auf dem Tischgrill – das müssen Sie probiert haben!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 reife Avocado
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 3 Zweige Koriandergrün
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Messerspitzen gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Messerspitzen Cayennepfeffer
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 800 Gramm Heilbuttfilets
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Spülen Sie den Fisch unter kaltem Wasser ab, tupfen Sie ihn trocken und zerteilen Sie ihn in ungefähr 8 x 5 cm große Stücke. Richten Sie ihn auf einer Servierplatte an.


  2. Verrühren Sie 2 Teelöffel Zitronensaft mit dem Öl. Schälen Sie den Knoblauch und pressen Sie ihn dazu. Würzen Sie alles mit Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Salz. Gießen Sie die Marinade über die Fischstücke und lassen Sie sie zugedeckt für 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.


  3. Waschen Sie in der Zwischenzeit die Tomaten, tupfen Sie sie trocken, befreien Sie sie von den Stilansätzen und würfeln Sie sie klein. Putzen Sie die Frühlingszwiebeln, waschen Sie sie und schneiden Sie sie in feine Ringe.


  4. Schälen Sie die Avocado mit einem Sparschäler, halbieren Sie sie und lösen Sie den Kern heraus. Schneiden Sie die Früchte der Länge nach in dünne Spalten und würfeln Sie diese dann.


  5. Halbieren Sie die Chilischote der Länge nach, entfernen Sie die Kerne, waschen Sie sie, tupfen Sie sie trocken und hacken Sie sie klein. Spülen Sie den Koriander unter kaltem Wasser ab und tupfen Sie ihn anschließend trocken. Zupfen Sie die Blätter ab und hacken Sie sie fein.


  6. Vermischen Sie Koriandergrün, Avocadowürfel, Tomaten, Chilischote und Frühlingszwiebelringe. Träufeln Sie den übrigen Zitronensaft darüber. Lassen Sie die Salsa etwa 20 Minuten ziehen.


  7. Nehmen Sie den Fisch aus der Marinade, tupfen Sie ihn trocken und richten Sie ihn auf einer Platte an. Stellen Sie die übrige Marinade in einem Schälchen auf den Tisch. Stellen Sie die Salsa ebenfalls bereit. Heizen Sie den heißen Stein oder den Tischgrill vor.


  8. Verarbeitung am Tisch: Bestreichen Sie den Fisch mit der Marinade und braten Sie jede Seite einige Minuten an. Servieren Sie ihn mit der Salsa.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden