Gegrilltes Lammfilet mit Folienkartoffeln und grünen Bohnen

Gegrilltes Lammfilet mit Folienkartoffeln und grünen Bohnen

Das werden Ihre Lieben mögen: Gegrilltes Lammfilet mit Folienkartoffeln und grünen Bohnen!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 2 große Kartoffeln
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Prisen Paprikapulver edelsüß
  • 1 Messerspitze getrockneter Rosmarin
  • 1 Esslöffel gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Basilikum, Majoran, Estragon
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 Gramm Lammfilet
  • 300 Gramm frische grüne Bohnen (z. B. Prinzessbohnen)
  • 75 Gramm Quark 20% Fett i.Tr.
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1 Messerspitze getrockneter Thymian
  • 3 Prisen schwarzer Pfeffer
  • 3 Prisen Salz
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180°C (Heißluft 150°C, Gas Stufe 2-3) vor. Bürsten Sie die Kartoffeln ab und schneiden Sie sie oben ein. Bestreuen Sie sie mit dem Kümmel und wickeln Sie jede in ein Stück Alufolie. Garen Sie die Kartoffeln dann im Ofen für circa 40 Minuten.


  2. Verrühren Sie das Öl mit dem Pfeffer und den getrockneten Kräutern. Pressen Sie den Knoblauch dazu. Bestreichen Sie das Fleisch mit der Marinade und lassen Sie es etwas durchziehen.


  3. Ziehen Sie von den Bohnen eventuell die Fäden ab und kochen Sie die Bohnen in wenig siedendem Salzwasser für 15-20 Minuten, bis sie bissfest sind.


  4. Verrühren Sie den Quark mit Milch, Pfeffer, Salz und Paprikapulver. Rühren Sie dann die Kräuter darunter.


  5. Braten Sie das Fleisch in einer beschichteten Pfanne kräftig oder grillen Sie es. Gießen Sie die Bohnen ab und pfeffern und salzen Sie sie. Salzen Sie das Fleisch ebenfalls und servieren Sie es mit den Kartoffeln, den Bohnen und dem Quark.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen