Gemischte Knopf-Plätzchen

Gemischte Knopf-Plätzchen

Ein echter Hingucker: Die süßen Knopf-Plätzchen zaubern Ihren Lieben ein Lächeln auf die Lippen!


Zutaten (Für 8 Personen)

  • 300 g Mehl (für den Teig)
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 200 g Butter
  • 40 g Kakaopulver
  • etwas Mehl (für die Arbeitsplatte)
  • 2 EL Puderzucker (zum Bestäuben)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz mischen, auf eine Arbeitsplatte häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineingeben und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen.


  2. Mit den Händen rasch zu einen glatten Teig verarbeiten, in 2 Portionen teilen und unter die eine Portion den Kakao kneten.


  3. Beide Teigportionen zu Kugeln formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.


  4. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.


  5. Beide Teigkugeln separat auf bemehlter Arbeitsfläche 0,4 cm dünn ausrollen und mit einem Knopf-Ausstecher verschieden große Knöpfe aus dem Teig ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen.


  6. Die Teigreste zusammenkneten und erneut Knöpfe ausstechen.


  7. Die fertig gebackenen Plätzchen aus dem Ofen nehmen, das Backpapier von dem Blech ziehen und die Knöpfe auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.


  8. Weitere spannende Inhalte zu den Themen Rezepte und Rezepte mit Hackfleisch finden Sie auf den jeweiligen Übersichtsseiten!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden